just got my camillus Arclite

F

function

Gast
Ein Beitrag neulich im Messerforum und schon die Vorschau aufs Messermagazin September hat mich überzeugt: ich brauche ein neck knife.

Da ich über kein großes Messerbudget verfüge, habe ich mich hier im Forum und durch einen Beitrag in bladeforums.com überzeugen lassen, dass ein Camillus Cuda Arclite wohl genügend Messer fürs Geld ist.
Heute ist es schließlich gekommen, und ich wurde nicht enttäuscht.
Das Messerchen ist mit stark 17 cm nicht zu groß zum um den Hals hängen und mit den siebeneinhalb cm Klinge kann man schon was anfangen.

Der Griff ist zwar etwas klein für meine Hand, aber ein größeres Messer würde unter Hemd oder T-Shirt schon wieder auffallen.
Messer und Kydex Scheide sind so flach gehalten, dass sie unter dem T-Shirt oder Hemd nicht auftragen. Ich habe versucht den Griff mit Schnur zu umwickeln, was allerdings aufgrund des kurzen Griffes und der Tatsache, dass die erste Ausstanzung in der Scheide verschwindet keine nennenswerte Verbesserung der Griffigkeit ergeben hat.
Noch nicht ganz zufrieden bin ich mit der Metallkette, da sie ab und zu Geräusche verursacht. Ich werde sie wohl durch eine Nylonschnur ersetzen.
Alles in allem halte ich das Camillus Arclite für ein gutes und günstiges back up Messer.

Gruß, function
:super:
 

Geist

Mitglied
Hi function

Noch nicht ganz zufrieden bin ich mit der Metallkette, da sie ab und zu Geräusche verursacht. Ich werde sie wohl durch eine Nylonschnur ersetzen.

Du kannst auch ein Stück Paracord nehmen, ziehst die inneren Faserstränge raus, so das nur noch der Mantel übrig bleibt. Jetzt braucht man nur noch den Paracord-Mantel über die Kette ziehen und schon ist ruhe :D Besser tragen als eine pure Nylonschnur lässt sich das IMHO auch noch!

Ciao Geist
 

Sniper

Mitglied
frage

ich eknn das messer nicht und such ebenfalls ein günstiges neckknife! gibts irgendwo bildchen die man sich anschaun kann?

grüße, sniper
 
F

function

Gast
Geräusche

@ Geist:

Ich bleib wohl doch bei der Metallkette. Zum einen sieht’s MMN (deutsch für IMO) hübscher aus, zum anderen hab ich keine Paracord und drittens möchte ich vermeiden, dass ich mit der Schnur gewürgt werde. Ich denke in so einem fall würde die Metallkette reissen. Das mit den Geräuschen hab ich einigermaßen in den griff bekommen, ich darf halt nicht mehr so breitbeinig machohaft daherkommen :)
:cool:
 

Hocker

Mitglied
Hab' die Tage auch mein 80.- Messerchen gekriegt.....
Hat die richtige Größe für meine Hand, ist absolut unauffällig und schön leicht.
Kurz über den Sharpmaker..., rasiert.
Gut, wie Bigbore (glaub' ich) mal sagte, die Kydexscheide klemmt das Messer zwar, aber es hält.
Für 80 Piepen ein schöner kleiner User ohne Benutzungshemmschwelle,
wenn's im Eimer ist kauft man halt ein neues.....
Aber Vorsicht, das Ding macht tierisch Lust auf's Original !!!
:hehe: :super: :glgl:

Hocker