junglee Messer

kird

Mitglied
ich habe im Messer Magazin schon häufiger
Fotos und Anzeigen über die "Junglee" Messer aus Japan? gesehen.
Schaun eigendlich gar nicht schlecht aus.
Hat jemand Erfahrungen mit diesen Teilen
bzgl. Verarbeitung, Schärfe etc. ?
Stimmt das Preis-Leistungsverhältnis ?
 

John

Mitglied
Hi,

Junglee aus Japan sagt erst mal wenig. Hast Du da mehr Infos?
Oder meinst Du vielleicht die Junglee-Modelle von Gutmann Cutlery?
Da steht noch eins auf meiner Wunschliste (Junglee Tri Point plain, large, recht preisgünstig z.B. bei Wolfster für 119,-).
Link hierzu: http://www.gutmanncutlery.com/tripoint.htm

Wenn's schon mal einer in der Hand hatte, würde auch ich mich über ein Statement hierzu freuen.

Gruß
John
 

jangs

Mitglied
Hallo John

Ich besitze das Junglee Tripoint (bei Wolfster über *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** ersteigert)
Ich bin sehr zufrieden damit. Lange Zeit (bestimmt 4 Monate und das will bei mir etwas heissen) war es mein Lieblings-user. Es ist sauber verarbeitet, besitzt einen tollen Stahl (AUS10) und ist unglaublich leicht.
Mir gefällt auch das Klingenloch zum Öffnen sehr gut, denn ein Loch ist beim Schneiden nie im Weg.
Der Liner verrrigelt sehr sauber und den Spinwack-test beteht er auch allemal.
Wenn es Dir gefällt, kann ich Dir nur zu diesem Messer raten!
cwm20.gif


------------------
0-) Jang

[Dieser Beitrag wurde von jangs am 08.01.2001 editiert.]