JoGreis - Diskussion

JoGreis

Mitglied
Hallo Virgil,
ich versuche es, kann es aber nicht versprechen.

Wollen wir mal unsere Handynummern austauschen?

Viele Grüße
Jo
 

leon357

Mitglied
Hi Jo,

wird mich freuen dich mal wieder zu sehen, ich werde bestimmt bis zum Nachmittag vor Ort sein. Da wird sich ein Zeitfenster finden.

Gruß Mario
 

JoGreis

Mitglied
Guten Abend in die Runde.
In meinem WIP habe ich es ja schon geschrieben.
Beim Handball würde man sagen: In der letzten Minute einen Siebenmeter
verworfen.
Schade.
Daher möchte ich mich auch für morgen abmelden.

Viele Grüße
Jo
 

Virgil4

Premium Mitglied
Hallo Jo,

ich versteh das Problem nicht ganz - sieht das alles super aus - zusammenbauen und feddich?

Wer kennt schon deine persönliche Erwartungshaltung?

Ich find's klasse - tolle Backen, schönes Holz, sauber gemacht ... :super:

Außerdem ist "Abgabe" erst am Montag Abend 21:00 in Form eines schönen Bildes des zusammengebauten Messer an mich über die Mailadresse messer.mf@posteo.de

Dran bleiben!

Bon courage!

Virgil
 

Jubei

Mitglied
N'abend Jo, ich kann mich Virgil nur anschließen. Was ich auf den Bildern sehe geht ohne Zweifel als kurz vor "Endstand" durch, unabhängig davon ob die Äzung jetzt genau nach deinen Vorstellungen rauskam oder nicht. Ich kann gut nachvollziehen, dass dir jedes kleine Detail wichtig ist und du deshalb das Projekt für dich nicht "abschließen" kannst. Ich würde es in diesem Fall aber einfach machen wie's in der IT üblich ist: "Beta" auf "Release", und dann nach dem "Rollout" noch ein bisschen "patchen"... ;) Will sagen: Zusammenbauen, Bild machen und wenn es sich terminlich einrichten lässt doch morgen eine schöne Mopedtour nach Schaafheim machen... Danach kannst du dann ja immer noch ein paar Runden Finetuning machen... :D
 

JoGreis

Mitglied
Moin,
danke für die zusprache, aber da fehlt noch ein bisschen mehr.
Scharf ist es auch noch nicht.
Ich glaube nicht, dass ich damit nach Schaafheim komme.

Viele Grüße
Jo
 

Virgil4

Premium Mitglied
Hi Jo,

schade, daß es mit Schaafheim nicht geklappt hat - aber dafür klappte es mit dem Klapper :super:

Tolles Messer, klasse Bilder und eine vorzügliche Messertasche - was will man mehr?

Sehr schöne Kombi, die Bronze-Platinen und das Ambonia.

Die schlankere Form des Griffes gefällt mir gut, ebenso die Backen in Damast.

Da ich das Problem auch hatte, würde mich noch interessieren, wie du die Radien der Schalen an die Backen angepasst hast.

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Allan - ein sehr schönes Stück :super:

Bonne nuit

Virgil
 

komaboy

Mitglied
Guten Morgen Jo,

das ist ja wie in einem spannenden Krimi, freut mich sehr, dass du es noch rechtzeitig geschafft hast! Sehr schönes Messer, gefällt mir total, die Materialkombi und Form.

Grüße
Daniel
 

JoGreis

Mitglied
Vielen Dank für die Komplimente.
So ganz fertig ist das Messer ja dann doch noch nicht. Bei Gelegenheit werde ich es noch einmal auseinander nehmen und Klinge sowie Backen noch einmal neu ätzen.
Das muss besser werden!

Virgil:
Da habe ich keine besondere Einrichtung. Ich lege den Radius an den Backen fest und übertrage den dann auf die Griffschalen. Dann wird auf dem Bandschleifer angepasst, und zwar so, wie die Igel Sex haben: Gaaanz vorsichtig! :D
Natürlich ist das nach dem Planschleifen der erste Arbeitsschritt an den Griffschalen und die sind erstmal so lang, dass ich zur Not auch mehrere Versuche habe. ;)

Viele Grüße
Jo