JoGreis - Diskussion

JoGreis

Mitglied
Mahlzeit die Herren,

ich mache heute Abend mal ein paar Bilder vom jetzigen Gesamtbild.

Neu anfangen isnich. Jetzt im März geht die Arbeit draußen los. Ich werde so schon rudern müssen, um das Messer in time fertig zu bekommen.

Viele Grüße
Jo
 

JoGreis

Mitglied
Hier mal zwei Bilder. Einmal offen und einmal geschlossen.
Ist nur zusammen gesteckt, damit ihr eine Vorstellung
bekommt.




Viele Grüße
Jo
 

nepolsky

Mitglied
Kopf hoch Jo...nach dem was mir so auf die Schnelle einfällt musst du nicht´s neu bauen sonder nur noch mal schnell auf den Bandschleifer.
Wenn dir dein Messer zu gnubbelig erscheint liegt das meiner Meinung hauptsächlich nur an der oberen Linie.Wenn ich das auf den Bildern richtig erkenne bist du in der Mitte ziemlich gerade und die Enden fallen zu stark ab.

IMG_20170228_222421.jpg

An Punkt 1 und erst recht an Punkt 3 kann definitiv noch Material weg. An Punkt 2 bin ich der Meinung das da 1-2mm weg könnten...ohne das es instabil wird...das ist aber nur eine Vermutung weil ich den Klapper ja noch nicht in der Hand hatte.
Wichtig ist das die Klingenspitze (Länge) save ist...wenn ich beim zeichnen nicht zu sehr geschlampt habe hätte die eh noch ein paar mm länger sein können.
Da brauchst du ein gutes Auge...glaube nicht das man das mit nem Kurvenlineal oder so hinbekommt.
wenn du dann die Griffunterseite (5+6) angeglichen hast kommt dann so etwas wie im oberen Bild raus.

IMG_20170228_222443.jpg

Desweiteren scheint es so das deine Griffschraubenlöcher über der Mitte liegen....da kann also noch einiges von der Griffunterseite weg und schwupps hast du ein Messer was sogar ziemlich schlank wirkt...unteres Bild.
Mann kann sogar die Klinge als Hechtschnabel schleifen und dann den Griff anpassen...das ist alles möglich...ich würde mich an die Entgnubbelisierung:D:D:D langsam ran tasten und wenn es gefällt einfach aufhören.
Definitiv kannst du mit dem was du bis jetzt hast noch einiges spielen...wenn du das möchtest.

Hoffe ich konnte dir helfen und meine Gedanken sind verständlich (und nicht zu wirr :irre:)

Gruß Ralf
Und weiter machen...du schaffst das.
 

Jubei

Mitglied
Hallo Jo, ich bin dann doch mal so frei hier auch meine Verschlankungs-Idee hochzuladen, nachdem auf meine Mail noch keine Rückmeldung kam. Ich hoffe das ist OK für dich, ansonsten sag bitte einfach Bescheid, dann lösche ich den Anhang.
Jogreis.jpg

Die Kur greift ziemlich an den gleichen Stellen an, an denen auch Ralf Abnehm-Potentioal sieht. Insgesamt fällt bei mene Idee radikaler aus und geht einen Schritt von deinem aktuellen Konzept weg. Meine Umgestaltung ist künstlerisch sicherlich nicht besonders wertvoll, mir gings in erster Linie darum zu zeigen, wieviel "Spielwiese" meiner Meinung nach in deinem aktuellen Stand vorhanden ist.
Egal ob du noch mal Hand anlegst oder bei deinem aktuellen Design bleibst, ich finde dein Messer gut...
 

JoGreis

Mitglied
Vielen Dank ihr beiden.

Ich werde mir heute Abend eure Vorschläge einmal mit in die Werkstatt nehmen und in Klausur gehen.
Dann schau mer mal, wie der Kaiser zu sagen pflegte.

Mit eurer Hilfe könnte es also doch noch etwas werden.

Viele Grüße
Jo
 

leon357

Mitglied
Hallo Jo,

scheinbar haben wir das gleich "Problem". Ich finde meinem Klapper auch viel zu pummelig....Werde es wohl Pummelchen taufen :glgl:

Ich würde nicht ganz so radikal das Design verändern, allerdings eventuell sogar ganz auf den Handschutz verzichten. Wenn es der Klingenrücken

im geschlossenem Zustand verdeckt bleiben soll, würde könnte ich mir auch gut einen Radius zu Klinge hin vorstellen.



du wirst das schon richten,

Gruß Mario
 

JoGreis

Mitglied
Ein Abend mit den Weight Watcher und schon hat
das Messer eine ganz andere Ausstrahlung.
Ist jetzt noch nicht ganz fertig.
Noch hier und da ein bisschen feinschliff und
die Backen muss ich noch anpassen.




Vielen Dank nochmal ihr beiden.
Ihr seid spitze.
Jetzt macht mir das Teil plötzlich wieder richtig Spaß.

Viele Grüße
Jo

P.S. Sorry dass die Bilder nicht so gut sind.
 

JoGreis

Mitglied
So, jetzt ist es amtlich. Vom 20.3. - 24.3. darf ich in den Außendienst.
Somit bleiben mir theoretisch, wenn die Sachen schon am Samstag vom Härten zurückkommen, 3 Tage,
um alles fertigzustellen. Dürfte eng werden.
Wenn ihr nichts dagegen habt, würde ich trotzdem gerne im Rennen bleiben und es halt versuchen.
Wenns nicht klappt, hab ich halt Pech gehabt.

Viele Grüße
Jo
 

nepolsky

Mitglied
Das schaffst du schon Jo.
Es ist erst zu Ende wenn die dicke Frau gesungen hat...so kurz vor dem Ziel lässt man doch die Ohren nicht hängen.
Marius zb kommt morgen erst aus dem Urlaub, und der hat noch weit mehr zu tun als du....und auch das wird werden.
Positiv denken und wenn du die Teile zurück hast...Gas geben...das wird!!!:super::super::super:

Gruß Ralf
 

JoGreis

Mitglied
Muhaahaa,
Ich hab gerade auf mein Handy gespuckt.:applause::applause:

Den Spruch kannte ich bisher nur von meiner amerikanischen Bekannten.

Nene, aufgeben werde ich so schnell nicht.
Ich hoffe, dass Stefan das Zeug rechtzeitig zurück schickt.

Viele Grüße
Jo
 

Jubei

Mitglied
N'abend Jo, schön zu sehen dass es bei dir auch weiterhin stramm voran geht. Die vergeigte Senkung in deiner Griffschale ist allerdings echt ärgerlich. :eek: Ist da beim Ansetzen des Senkers was vom Holz ausgebrochen oder was ist genau passiert? Um das wieder zu flicken könntest du vielleicht einfach mit Schleifstaub vom Holz und Leim etwas "Spachtelmasse" anmischen. Ich würde dann die Senkung komplett zuspachteln, nach dem Aushärten von hinten durch die vorhandene Bohrung wieder aufbohren und dann die Senkung ganz neu setzen. Ansonsten fällt mir nur ein, eine Schraube mit größerem Kopf zu verwenden, um den Schraubenkopf einen Kragen aus einem anderen Material einzulassen. Bei der ganzen Arbeit, die bereits in dem Messer steckt würde ich auf jeden Fall versuchen, den Mangel zu beheben oder vielleicht auch die Schalen neu zu machen. Viel Erfolg und viele Grüße, Timo
 

JoGreis

Mitglied
Hallo Timo,

das war meine Schuld. Zum Senken nehme ich immer einen ungeschliffenen Bohrer.
Ich wollte nachsenken und dachte noch:
"Reicht das noch, damit der noch genug Führung hat? Wird wohl."
Hat es aber nicht. Der senker hat kurz geflattert, Ergebnis siehe oben.

Die Schale mache ich neu. Da versuche ich erst gar nicht, etwas zu retuschieren.
Ist halt ärgerlich, weil mir die Zeit eh knapp wird.

Viele Grüße
Jo
 

JoGreis

Mitglied
Moinsen die Herren,

wollte mich nur auch mal wieder melden. Momentan geht es bei mir immer wieder einen Schritt vor und zwei zurück.
Nachdem ich mir am Donnerstag noch eine Platine versaubeutelt habe, mache ich die jetzt auch noch einmal neu.

Mal schauen, wann ich die fertig bekomme. Dann muss ich ja "nur noch" alles feinschleifen, ätzen und zusammenbauen.

Ich mach das Ding fertig!!!! :teuflisch:teuflisch:teuflisch

Viele Grüße
Jo
 

JoGreis

Mitglied
Moinsen die Herren,

da ich ja den guten Allan bis zum Wochenende fertig haben werde :hehe:,
habe ich beschlossen, mich mit einer kleinen Sonntagstour zu belohnen. Will sagen,
ich werde auch nach Schaafheim kommen. Wo und wann trefft ihr euch da, um die Wettbewerbsmesser gegenseitig zu begrabbeln?

Ich würde dann nämlich gerne zu der Grabbelgruppe stoßen. :D

Mal schauen, wenn das Wetter hält und und ich es schaffe, wird das vielleicht sogar eine Mopedtour.

Viele Grüße
Jo
 
Zuletzt bearbeitet:

Virgil4

Premium Mitglied
Ich würde dann nämlich gerne zu der Grabbelgruppe stoßen. :D

Super - dann wären wir ja schon zu viert: Mario, Timo, Jo und ich.

Timo hat ja hier schon diesen Vorschlag gemacht:

Im Obergeschoss am Blasrohrstand neben der Kantine ist normalerweise wenig los, da hätten wir sicherlich genug Platz fürs "shakehands".

Sagen wir 11 h, bevor die Jagd auf die Worschdwegge losgeht?

Wird lustig!

Greetz

Virgil
 

JoGreis

Mitglied
Moin,

11:00 werde ich nicht schaffen.
Wenn, dann komme ich nachmittags.
Zuerst müssen die Viecher versorgt werden.

Vielleicht können wir uns ja trotzdem treffen.

Viele Grüße
Jo
 

Virgil4

Premium Mitglied
Hm, könnte 13:30 klappen?

Ich muß mich danach noch ein paar Stunden gen Süden durch den Rheingraben quälen und wollte nicht so spät in Sheepshire losfahren ...

Greetz

Virgil
 

Jubei

Mitglied
Hallo Jo, freut mich dass du dich der Schaafheim Runde anschließt. Wir werden hier in Heidelberg nach dem gemütlichen Frühstücken aufbrechen, da sollte 11 für mich machbar sein. So viel wie es in Schaafheim zu sehen gibt bin ich aber sicherlich auch noch am frühen Nachmittag vor Ort, sodass meinerseits auch einem etwas späteren Treffen nichts entgegen steht. Gruß Timo