JETBeam BC25

KTL-Store

Mitglied
Hallo zusammen,

nach den letzten "durchwachsenen" Nachrichten über den JETBeam Lader, nun mal wieder etwas positives:

Die neue BC25 aus der Basic Serie

Features
Länge: ca. 14,3 cm
Gehäusedurchmesser: ca. 2,5 cm
Kopfdurchmesser: ca. 3,4 cm
Gewicht ohne Batterie: ca. 129 g
Leuchtmittel: CREE XM-L T6 LED
Batterie: 2 x CR123A Lithium Batterie oder 1 x 18650 Li-Ion Akku
Leuchtstärke: max. 650 Lumen
Leuchtweite: ca. 189 Meter
Wasserdicht nach IPX-8 Standard (ca. 2 Meter)
Gehäuse aus Luftfahrt-Aluminium HAIII Anodisiert
Verpolungsschutz
Linse aus beschichtetem Mineralglas
Aluminium-Reflektor
Clip
Tailstand

Der High Modus der BC25 ist temperaturgesteuert, nach ca, 5 Minuten wird auf etwa 430 Lumen herunter geregelt.
Wie bei allen Modellen der Basic Serie, werden die Modi durch Drehen des Kopfes geschaltet.

Lieferumfang:
1 x JETBeam BC25, Lanyard, Ersatz-Dichtringe, Combat Ring, Holster, 2 x CR123A Batterien

Es gibt natürlich wieder ein Forumsangebot:

Die ersten 10 Besteller erhalten die BC25 für 64,90 € anstatt des regulären Preises von 74,90 €

Frank
 

Anhänge

  • BC25.jpg
    BC25.jpg
    39,5 KB · Aufrufe: 186
  • BC25-2.jpg
    BC25-2.jpg
    45,7 KB · Aufrufe: 158
  • BC25-8.jpg
    BC25-8.jpg
    55,6 KB · Aufrufe: 190
  • BC25-9.jpg
    BC25-9.jpg
    60 KB · Aufrufe: 165
  • BC25-14.jpg
    BC25-14.jpg
    51,1 KB · Aufrufe: 173
  • BC25-15.jpg
    BC25-15.jpg
    77 KB · Aufrufe: 170

BlackFred

Mitglied
Hallo, ich nehm auch eine wenns angebot noch steht!! Die angaben beziehen sich nicht auf ansi,lumen. Richtig? Max. Leistung der led?! Bitte einmal reservieren. Danke. Gruß fred
 

lampion

Mitglied
Zeit- oder Temperaturgesteuert??? Wenn's fix nach 5 Minuten erfolgt, dann wäre es ja keine echte Temperatursteuerung sondern nur ein schlichter Timer.

Olaf


Gute Frage, ich hatte die Angaben eigentlich so interpretiert, dass die Temperatursteuerung unter den für die Tabelle verwendeten Laborbedingungen (Zimmertemperatur, freistehend, ungekühlt ????) nach ca. fünf Minuten runterregelt.

Am kommenden Samstag werde ich es vielleicht ausprobieren können, wenn DHL mitspielt.

Nachdem ja auch beim Hersteller von einer Temperaturregelung die Rede ist, wäre es schon frech, wenn nur ein Timer verbaut wäre. Kann ich persönlich mir bei Jetbeam fast nicht vorstellen.

Eine Temperatursteuerung sollte den für meine Zwecke ungewollten Effekt, dass liebe Kollegen, die immer mal wieder mit meiner Lampe spielen, durch mehrmaliges Wiedereinschalten systematisch die LED grillen (nachher wars dann wieder keiner:mad:), verhindern.

Temperatursteuerung war für mich definitiv ein Kaufgrund, damit wäre sie dann ähnlich ******-sicher wie meine ITP R01.



Gruß



Michael
 

lambda_

Mitglied
After
working for about 5 minutes in high mode,
the BC25 built-in temperature protection
circuit will automatically activate and
reduce the output to approx.430
lumens(Mid Mode). If user wants to
resume to high mode, simply turn off the
BC25 and turn back on again, the light will
resume Max Output.

"temperature protection" kling für mich nicht nach Temperatursensor :confused:


"simply turn off the
BC25 and turn back on again, the light will
resume Max Output."

klingt auch nur nach einem timer

könnte aber auch heißen:
auch wen die Lampe wider abgekühlt ist geht sie nur in den turbo Modus zurück wen sie vorher ausgeschaltet wurde.
 

BlackFred

Mitglied
Verdammt, dann ist die kleine ja echt richtig hell...:super:
Da es bei manch anderen Lampen immer extra in den Beschreibungen dabei steht, dachte ich handelt es sich hier wirklich um die von der LED max. abgegebene Leistung...:super:
 

Raoul Duke

Mitglied
Ich sehe hier nichts von ANSI. Normalerweise steht es auch immer direkt neben der Lumenangabe.

Tja, was ist schon normal. Also von vorn: Frank hat Bilder angehängt. Auf dem letzten der Bilder ist das typische (normale) ANSI-Schema abgebildet. Mit High-Laufzeit, Low-Laufzeit, impact-Gedöns usw. Rechts neben dem Schema steht, dass der ganze Kram nach ANSI FL1 mit 2 CR123 Batterien getestet wurde.
Nun klar? :argw:
 

lampion

Mitglied
Zeit- oder Temperaturgesteuert??? Wenn's fix nach 5 Minuten erfolgt, dann wäre es ja keine echte Temperatursteuerung sondern nur ein schlichter Timer.

Olaf


Es ist wohl tatsächlich (leider) nur ein Timer.

Meine hat, in der Hand gehalten, nach 4 Minuten und 32 Sekunden runtergeschaltet.
Das Gehäuse war da gerade mal lauwarm.

Aus-An brachte wieder volle Leistung (wie beschrieben).

In einem Cool-Pack, mit einem Geschirrtuch dazwischen, schaltete sie nach 4 Minuten und 34 Sekunden herunter (die 2 Sekunden Unterschied verbuche ich mal als Messungenauigkeit).


Schade, wieder nicht geeignet, um sie jemanden einfach in die Hand zu drücken und er kann ohne Gewalt nichts kaputtmachen.


Der Vollständigkeit halber, sei noch der sehr unregelmäßig geformte Spill erwähnt. Habe ich in der Form lange nicht mehr gesehen.

Erinnert irgendwie an eine Mischung aus Spiegelei und unregelmäßigen Mehreck.

In der Praxis nicht relevant, aus drei,vier Metern auf eine Hauswand oder bei Drehen um die Längsachse sehr gut zu sehen.

Keine Ahnung, wie das zustande kommt, die LED ist gut zentriert, der Reflektor scheint keine Verformungen aufzuweisen und die Bezel ist glatt.


Wenn noch jemand die Lampe hat, könnte er sich das Lichtbild mal ansehen, ob es auch solche Unregelmäßigkeiten aufweist oder ich ein Montagsmodell erwischt habe.



Gruß



Michael
 

lambda_

Mitglied
Ich habe meine gerade bekommen und werde sie heute ausgiebig testen :teuflisch

Wenn noch jemand die Lampe hat, könnte er sich das Lichtbild mal ansehen, ob es auch solche Unregelmäßigkeiten aufweist oder ich ein Montagsmodell erwischt habe.

ist mir bis jetzt so noch nicht direkt aufgefallen also kann es nicht so schlimm sein

Aber von einem nicht OP Reflektor erwarte ich auch keine Perfektion

EDIT:
Update
Ich wollte testen wie lange es dauert bis sich meine BC25 runter-regelt

nach 5 min immer noch volle power
nach 7 min dan plötzlich ganz aus !

ich hab den in den low mode geschaltet doch auch der ging nicht mehr !

also lampe ganz aus gemacht und wieder an und jetzt geht sie wieder.
Mal sehen ob sich der Fehler reproduzieren lässt

Update2
Der fehler ließ sich nicht reproduzieren diesmal schaltete die lampe nach ca 5 min deutlich runter und lief weitere 10 min problemlos.

ich vermute jetzt das beim ersten test die lampe kurz auf low gesprungen ist weil der kopf nicht bombenfest angezogen war dadurch wurde der 5 min timer neu gestrandet.
und meine akkus (die roten ultrafier 3000mah mit der flamme) können wohl nicht dauerhaft so viel strom

in meiner m1x haben sie immer problemlos funktioniert :/
 
Zuletzt bearbeitet:

KTL-Store

Mitglied
Ich muss noch einmal eine Korrektur los werden.

Die BC25 ist nicht temperaturgesteuert sonder es läuft ein Timer ab. Nach etwa 5 Minuten regelt die Lampe runter.

Der Fehler liegt hier aber bei mir, ich war etwas unaufmerksam bei der Erstellung der Beschreibung.

Sorry
 

lambda_

Mitglied
Ich habe einige Bilder von der Lampe gemacht
und wollte die jetzt vllt. Mit einem kleine Review hier veröffentlichen.

Da ich die Lampe aber erst seit Montag hab ist das ganzer natürlich noch so ein bisschen ohne Langzeit Erfahrungen

Solle ich was ich schon mal habe hier veröffentlichen oder ein neuen thred zu meinem Erfahrungsbericht mit der Lampe aufmachen?