JetBeam 18650 2300mAh PCB

Hat jemand mit JetBeam 18650 2300mAh PCB Akkus erfahrung oder einen Link mit Review oder bildern? es ist gerade ausverkauft im netz für unter 6USD das stk. ein super preis wie ich finde
 

lambda_

Mitglied
Finde ich jetzt nicht überragend billig für "nur" 2300mAh
Und für im Ausland bestellen

Rechen 20% drauf und du bekommst auch fast welche aus Deutschland mit Garantie und so.

Aber das musst du wissen und wen du ein review findest lass es uns wissen.
 
naja ... die 6,00USD sind schon günstig meiner meinung nach besonders weil sie wohl echte 2300mah haben und jetbeam ist schon eine gute firma. und mit den 20%.... das es sich nicht um HK sondern US dreht ... wird wohl keine mehrwertsteuer fällig.(oder liege ich da jetz falsch) die Billigsten JetBeam akkus aus deutschland kosten ab 12euro. hier nichtmal 5euro.
 

Frittenfett

Mitglied
und mit den 20%.... das es sich nicht um HK sondern US dreht ... wird wohl keine mehrwertsteuer fällig.(oder liege ich da jetz falsch)
Auf alle Waren aus dem Ausland werden ab einem Warenwert von 22EUR Einfuhrumsatzsteuer fällig, wenn die Waren außerhalb der EU versendet werden. (Ausnahme Artikel die der Sonderbesteuerung unterlegen, da werden u.U. auch Abgaben innerhalb der EU fällig). Und wo Deine Akkus her komen weis ich nicht KD und DX nehmen auch US Dollar, und sind irgendwo im asiatischen.
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
naja ... die 6,00USD sind schon günstig meiner meinung nach besonders weil sie wohl echte 2300mah haben und jetbeam ist schon eine gute firma.

Nur dass die halt keine Akkus bauen. Also bist Du im gleichen Würfelspiel, wie bei Trustfire, Dingsbumsfire, geflammt, gebacken und getoastet. Über was möchtest Du also diskutieren - über die Akkkus, die letzte Woche, heute, oder morgen gelabelt wurden oder werden? Kaufs und probiers aus und berichte. Bei 6 USD pro Stück braucht man keine lange Diskussion.

BTW, Satzzeichen und Großbuchstaben gibts hier kostenlos.

Pitter
 
...ums einfacher zu machen : die akkus sind im Sale bei ShiningBeam. ja klar, könnte jeder Akku drunter Stecken, glaube aber kaum das sich JetBeam da mist erlaubt . es werden schon Selectierte Zellen sein. wie dem auch sei. ich berichte wenn sie da sind.
 

Hiltihome

MF Ehrenmitglied
Hallo,

Die MF-Lampentester haben einen Test der Jetbeam und weiterer Akkus in Vorbereitung.

Dauert allerdings noch ein paar Tage...



Heinz
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
die paar tage sind um ;-) :D

Dann warte bitte ein paar Tage mehr, zahl den Leuten ihre Arbeitszeit oder mach die Tests selber.

Langsam wirds nervig. Bei Passarounds wird gefordert, ich möge bitte Ladegeräte und Akkus beilegen sonst könne man nicht mitmachen. Und überhaupt *müsse* die Lampe dann auch verlost werden. Und die Tester sollen bitte mal schneller machen. Und man müsse noch dies und das.

Leuts, der Spaß einen PA zu veranstalten, Lampen oder Akkus zu testen kostet mich und die Tester Geld und Zeit. Unser Geld - zu dem Du übrigens nicht beiträgst, so get a life - und unsere Zeit. Ich werde weder mit Lampen überschüttet (mit denen ich mir allerdings auch kein Brot kaufen könnte), noch fließt da von irgendwoher Geld, das ich dann lustig unter den Leuten verteilen kann. Und ein vernünftiger Test braucht halt mehr, als ein paar Stunden, wenn da mehr zu sehen sein soll, als hingelegte Taschenlampen in der Pampa.

Und ich bin den Leuten aus der Testgruppe dankbar, dass sie hier ihre Zeit opfern, damit alle hier vernünftige Reviews lesen können.

Jeder einzelne ist mir mehr wert, als zehn andere, die mal locker flockig nen dummen Spruch ablassen müssen. Denn das motiviert nicht gerade, seine Freizeit fürs Forum zu verblasen. Ja, ich reagiere da zunehmend ungehalten. Mangelnde Dankbarkeit ist ein Zeichen mangelnden Respekts. Wer das nicht versteht, ist hier falsch.

Pitter