Jens Anso - Zulu

lacis

Mitglied
Das ist das dritte Messer, dass ich bei Jens bestellt habe. Weil es vorerst das letzte sein wird (es gibt noch viele andere Messermacher, die mich reizen), habe ich diesmal sehr genau überlegt, wie das Messer aussehen soll, damit es tatsächlich in die Hosentasche wandert.

anso_zulu_012.JPG



  • Es sollte nicht zu groß sein, aber beim Greifen die Hand komplett ausfüllen. Daher fiel die Wahl auf das Zulu.
  • Als EDC setzen sich bei mir immer eher flache Messer durch. Daher sollte es ein Titanframelock ohne Overlays werden.
  • Für die Kratzerresistenz (bzw. unauffälligkeit) war stonewashed die Vorgabe für Klinge und Griff.
  • Um das bis jetzt eher schlichte Messer etwas aufzupeppen und ihm ein paar Anso-Trademarks zu verpassen, wünschte ich Clip und Backspacer aus blau anodisiertem Titan mit "Anso-Textur".
  • Diese Textur sollte auch als Daumenauflage Anwendung finden - im Stahl macht Jens das nach eigener Aussage eher selten, so dass insgesamt schon ein recht spezielles Modell dabei heraus gekommen ist.

anso_zulu_001.JPG


anso_zulu_004.JPG


anso_zulu_008.JPG



Ich persönlich bin sehr zufrieden. Das Messer ist etwas unscheinbarer als meine anderen Anso-Messer, aber eben als echter User optimiert. Die Verarbeitung ist wie immer sehr sauber. Der Clip ist bauartbedingt etwas stramm und das Finish der Klinge hätte nach meinem Geschmack etwas mehr nach Sebenza aussehen können (ich glaube, sie wurde wohl eher gestrahlt als gestonewashed). Mehr gibt's aber nicht auszusetzen.

anso_zulu_007.JPG


anso_zulu_005.JPG




Vielen Dank für's Schauen, mehr Bilder gibt's in meinem Fotoalbum.
 

Headshrinker

Premium Mitglied
Sieht klasse aus! :super: Der Kontrast grau-blau gefällt mir sehr gut. Bin kein großer Fan von diesen einseitigen Overlays, dann besser ganz ohne wie hier.
 

Tom B

Mitglied
Hallo,

ein schönes Messer! Ich finde die Form der Klinge klasse.
Ich habe "nur" das Zulu von Spyderco. Aber auch das ist prima.


Beste Grüsse
Tom
 
Hallo Lars,

da hast du dir wirklich ein schönes Messer in makelloser Verarbeitung gegönnt! Mich als Bastler würde noch ein Blick von unten auf den Liner interessieren.

Viele Grüße

Nils
 

lacis

Mitglied
So ein Foto habe ich jetzt nicht parat. Ich habe das Messer heute zwar in der Hosentasche, aber keine Kamera dabei. Ich fotografiere das Detail mal bei Gelegenheit und stelle das Bild dann hier ein.
 

lacis

Mitglied
Da ich so schnell nicht zum Fotografieren komme, habe ich - quick & dirty - mal zwei Bilder mit Handy gemacht. Ich hoffe, man kann alles erkennen - die Federstärke (bzw. den gefühlten Gegendruck / die notwendige Kraft) würde ich schon als eher stramm einschätzen...
 

Anhänge

  • zulu1.jpg
    zulu1.jpg
    85,1 KB · Aufrufe: 140
  • zulu2.jpg
    zulu2.jpg
    132,8 KB · Aufrufe: 128