jemand Erfahrungen mit dem "Böker Plus PSK" ?

horz

Mitglied
Hallo,

wie die Überschrift vermuten lässt such ich Erfahrungen zum Böker Plus PSK. Hat das jemand hier im Einsatz und kann was drüber berichten?

wäre sehr nett.

vielen Dank

Horz
 

flaterix

Mitglied
Hallo,

ich habe das PSK vor ein paar Tagen erhalten, aber ohne Scheide. An dieser liegt es nämlich, dass das Messer solche Lieferzeiten hat. Die Scheide wird in USA gefertigt und da klemmt es wohl. Laut Böker liegt der voraussichtliche Liefertermin bei Ende Sep., aber der wurde ja nicht zum ersten mal verschoben. Ich habe mir jetzt was provisorisches aus Leder gebastelt. Das Messer finde ich klasse! Ich werde bei Gelegenheit mal ein paar Fotos machen und mal was dazu schreiben. Die Verarbeitung finde ich für den Preis hervorragend und ich nutze es schon fleißig im Alltag und bin echt zufrieden!

Gruß
 

excalibur

Super Moderator
Ahoi Flaterix,
Du hast das Messer echt ohne Scheide von Böker bekommen????? Das wundert mich total. Die Scheide kommt dann nach? Hast Du darum gebeten, dass Messer zunächst ohne Scheide zu bekommen?
Fragen über Fragen, ich bin verwirrt.
Greetz Excalibur
 

flaterix

Mitglied
Aloha,

ja ich war ungeduldig :D und hab gefragt ob das geht. Zwei oder drei Tage später hatte ich das Messer, die Scheide kommt dann gelegentlich nach. Ich hab fürs erste selbst was aus Leder gebastelt, will mir aber sowieso noch aus Leder was professionelles machen lassen. Das Messer ist super! (finde ich zumindest) Ich hatte etwas Bedenken wegen der Klingen-dicke bei der Größe, aber es ist erstaunlich alltagstauglich für meine Begriffe.:)
 

G.I JOE

Mitglied
Aloha,

ja ich war ungeduldig :D und hab gefragt ob das geht. Zwei oder drei Tage später hatte ich das Messer, die Scheide kommt dann gelegentlich nach. Ich hab fürs erste selbst was aus Leder gebastelt, will mir aber sowieso noch aus Leder was professionelles machen lassen. Das Messer ist super! (finde ich zumindest) Ich hatte etwas Bedenken wegen der Klingen-dicke bei der Größe, aber es ist erstaunlich alltagstauglich für meine Begriffe.:)


Kannst du evtl mal ein paar Bilder machen ( Inhand usw )?! :hehe:


Gruss Joe
 

excalibur

Super Moderator
Moin,
mein PSK ist gestern bei mir angekommen. Ich bin sehr überrascht von dem "eigenwilligen" Design. Natürlich hatte man ob der Abmessungen im Katalog eine ungefähre Vorstellung, aber wenn man es in die Hand nimmt, sieht die Welt ganz anders aus.:p
Den Griff würde ich als absolut vollwertig bezeichnen und er hat ein sehr vertrauenserweckendes Volumen.Die große Hohlniete am Ende des Griffes nimmt Schiffstaue als Lanyards locker auf:haemisch:
Die Klinge wirkt extrem bullig und gedrungen und dürfte für die meisten Schneidaufgaben reichen, die Schärfe out-of-the-box war amtlich.

Im direkten Vergleich wirkt das Pocket-Bowie- nicht nur wegen des Gesamtgewichtes- imho wie ein Spielzeug:D
Die Schwierigkeiten mit den Kydex-Scheiden scheinen behoben, bei meinem Exemplar macht sie einen guten Eindruck- nur das Zurückstecken ist z.Zt. noch nicht so geschmeidig.

Dies sind meine ersten Eindrücke nach kurzer, intensiver "Bespielung"
Ciao Excalibur