ITP eos A3 UI-Änderung

joering

Mitglied
Hi, ich hab gerade die frisch für eine Bekannte eingetroffene A3 (upgraded, erworben bei Shiningbeam) kurz getestet und musste feststellen dass das UI geändert wurde, statt bisher med-low-high nun low-med-high, schade eigentlich da med am meisten genutzt wird (bei mir zumindest).
 
Zuletzt bearbeitet:
Wirklich ne A3?
Letzte Woche kam hier noch eine A3 (schwarz) an, die Med-Low-High gestuft ist.

Schreibst du mal Bryan an? Wäre ja echt schade, wenn diese tolle Lampe geändert wurde.

gruß
 

blackris

Mitglied
Auch bei Amazon gab es Ende letzten Monats eine Bewertung, die die Reihenfolge low - med - high beschrieben hat, ich hatte mich schon gewundert...
 

c.shannon

Mitglied
Die Umstellung auf das neue UI hat bei Shiningbeam ca. September 2010 begonnen.

Shiningbeam hat im September
Blau mit altem UI
Schwarz mit neuem UI

im Oktober
Purple mit altem UI
Blau mit neuem UI
Rot mit neuem UI geliefert.

Mit dem neuen UI wurden auch der Clip und die Verpackung geändert.
In dem Zeitraum hab ich einige A3 für Freunde bestellt. :hmpf:
 

Xacto

Mitglied
Mitte November habe ich beim KLK in Freiburg auch eine A3 in Low-Med-High mitgenommen - offen gesagt ist es mir so sogar lieber.

Nachtrag: Allerdings wird die Lampe nicht geführt sondern nur gelegentlich in der Wohnung eingesetzt. Und da ist das Low ideal, um weder Sohn noch Gattin aufzuwecken.

Gruß
Thorsten
 
Zuletzt bearbeitet:

GlobalPlayer

Mitglied
Hallo,

vielleicht interessant für einige dürfte die Tatsache sein dass ab Mitte Januar die ITP eos A3 mit XP-G R5 zu haben sein wird
--> 96 Lumen / gleicher Preis
(Quelle: GoingGear)

MfG
GP
 

Sleipnir

Mitglied
Hm, das mit der UI-Änderung ist ja sch...
Ich hab das Ding am Schlüsselbund und die Mid-Stufe finde ich
absolut am praktikabelsten. Low ist eigentlich für die gängigen
Anwendungen schon zu wenig.
Wollte noch mal ne Edelstahl-Ausführung holen, aber mit
der Änderung muß ich mir das noch mal überlegen.
 
Zuletzt bearbeitet: