Integral Design und Frage

LasterSepp

Mitglied
Einmal zeigen und
Frage: Kann man eine V2a/Shirogami San Mai Klinge stabil an das rostfreie Damastintegral befestigen, so dass der Integral Charakter erhalten bleibt?
EdelMesserMod.jpg

Bei Fragen, Anregungen, Kritik und Ähnlichkeiten schreibt was.
 

mactheknife

Mitglied
Bin zwar kein Fachmann, aber wenn die Klingen- bzw. Damastgriff-Stärken Angaben von 2,8mm für Klinge und nur 3mm für den Damastteil stimmen, sind 1/10mm Damaststärke für den eh heiklen Übergang wohl arg wenig. Bei 4mm Damaststärke und einem 2 teiligem Griff mit tiefer in den Griff ragendem Erl wäre das wohl realisticher, auch der Stabilität wegen.
Ist dann aber kein"echtes" Integral mehr, wenn auch preislich bestimmt nicht billiger.
 

Flaming-Moe

Mitglied
Kann mir nicht vorstellen, daß das funktioniert.

Zumal der Integral-Charakter gar nicht vorhanden ist bei ner Klinge aus V2A und Backen aus Damast.
 

LasterSepp

Mitglied
Ich hab mir vorgestellt das man einen eckigen Block V2A\Shirogami\V2a mit einem Block rostfreien Damast an den Stirnseiten unter Luftabschluss usw. feuerverschweissen könnte. Dann entsprechend schmieden und feilen.
So ein Messer lass ich mir natürlich nicht in real machen, die Frage ist nur theoretisch.
 
Zuletzt bearbeitet: