Imco Triplex Super Verschleißteile

chili-is-hot

Mitglied
Hallo,
ich habe vor, mir das Imco Triplex 6700 Super zu holen, da ich sehr viele gute Bewertungen dazu gelesen habe und es sehr günstig ist. Nun wollte ich euch fragen, ob ihr wisst, was man noch alternativ als günstige Verschleißteile(Docht, Feuerstein, Benzin,Watte) anstatt denen von Zippo benutzen kann.
Ich weiß, dass es schon so ein günstiges Feuerzeug ist, habe aber auch nicht so viel Geld, oder meint ihr, dass die Zippo Verschleißteile länger halten und besser funktionieren?
Ich habe z.B. auch schon gelesen, dass man das Imco auch mit anderen Sachen als Benzin betreiben kann, wäre es dann nicht auch ausreichend wenn man dieses http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=109842&GTID=8fb481871383cc4a2a3aaef2333d513da35 Benzin (steht da, dass es Reinbenzin ist) benutzt, oder sollte man doch wenigstens ein Feuerzeugbenzin wie dieses http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=114745&k_id=1503&hot=0&GTID=8fb481871383cc4a2a3aaef2333d513da35 benutzen?
Habe auch gleich noch eine Frage: Was kann man als extra Benzinbehälter(vorsichtshalber, wenn man mal länger weg ist) benutzen, sollte natürlich auch nicht so übergroß sein, in den Tank passt ja auch nicht so viel, am besten so, dass man es noch an den Schlüsselbund machen kann.
Schon mal vielen Dank für die Antworten.
MfG Moritz
 
Zuletzt bearbeitet:

theBrain

Mitglied
Ich musste bei meinem den Docht noch nicht ersetzen, daher kann ich dir da keine Antwort geben.

An Zündsteinen verwende ich, was die Trafik im Bedarfsfall verkauft, an Sprit habe ich mir unlängst für ca. 6€ eine 1L- Flasche Coleman Fuel gekauft, mit dem das Ding wunderbar funktioniert. Von daher würde ich bedenkenlos zum Primus- Flascherl greifen.
 

chili-is-hot

Mitglied
Achso, vielen Dank für die Antwort schon mal.
Mit den Zündsteinen, fällt mir grade ein, wärs obwohl wir hier keinen richtigen Tabakladen haben auch nicht das Problem, da es bei nem Kiosk in der Nähe auch Zipposteine für 1,60€ gibt.
MfG Moritz
 

teachdair

Mitglied
die verscleissteile passen zu allen feuerzeugen, seis docht oder flint.
benzin ist auch ziemlich latte, es muss halt nur reinbenzin sein, ansonsten russt es furchtbar
 

chili-is-hot

Mitglied
Vielen Dank, ich habe diese Frage jetzt auch eig. nur gestellt, da ich oft gelesen habe, dass z.B. die Imco Steine nicht so toll sein sollen, d. h. nicht jedes mal sofort Funken geben sollen und der Docht bei manchen auch nicht so gut war.
MfG Moritz
 

El Dirko

Mitglied
Watte und Docht wirst du ewig nicht brauchen, ich habe jahre lang sowohl Zippo als auch so ein Teil wie das Imco Triplex Super benutzt und nie so was gebraucht.

Nur die Feuersteine und vor allem das Benzin müssen öfter aufgefüllt werden, waren aber auch beides keine echten Kostenpunkte und Unterschiede habe ich da auch nicht wirklich bemerkt.

Ich hab die Teile irgendwann aufgegeben weil ich die Feuerzeuge zum Zigaretten Anzünden verwendet hatte und mir das Benzin nicht gut bekommen ist, sprich deutlich schlechter als anders angezündete Zigaretten.
Ich will da keinen Bekehren oder so, bei mir war es so andere mögen da andere Erfahrungen haben.

Gruß
El
 

chili-is-hot

Mitglied
Na da ist ja gut zu hören, dass man Docht nicht so schnell wieder braucht, da kann man ja auch mal bei Zippo Dochten zugreifen:steirer:
Watte dachte ich, da ich mal irgendwo gelesen hab, dass man da noch etwas mehr rein tun soll, weil es nicht ganz voll mit Watte ist, damit mehr hineinpasst. Aber für Watte kann man ja auch eins von Muttis Baumwollschminkpads auseinandernehmen:super:
Und das Problem mit den Zigaretten habe ich, als Nichtraucher, glücklicherweise nicht.
MfG Moritz
 

chili-is-hot

Mitglied
Sieht nicht schlecht aus, weiß aber nicht wie das ist, da das Loch in der Mitte sitzt, hätte vielleicht noch die Idee, nen Keep2Go zu nehmen, oder einen kleinen Rund-/Vierkantbehälter(20ml), aber z.B. der Keep2Go ist ja schon teurer als das Imco selbst:irre:
MfG Moritz
 

eisbaer

Premium Mitglied
Hatte in meiner Jugend auch einige Jahre so ein Teil dabei, bis ich über Zippo mittlerweile (wieder) bei den normalen Bic angekommen bin. Ist als Nichtraucher auf Dauer praktischer.

Zum Thema: Als Docht geht im Prinzip jede saugfähige Schnur mit einigermaßen hohem Schmelzpunkt, so z. B. auch der Kerzendocht aus dem Bastelladen (ungewachst), dünne Dochte für Duftlampen etc. Der einzige Unterschied ist im Prinzip die "Verschleißfestigkeit".
Gleiches gilt für die Füllung. Neben dem original Zippo-Benzin geht natürlich auch normales Waschbenzin, Kocherbenzin, Autobenzin (rust, s. o.) aber auch Spiritus (Flamme aber kaum sichtbar). Spaßeshalber hab ich auch mal hochprozentigen Schnaps genommen. Geht auch. :super:
Allerdings verdunstet der Alkohol recht schnell.

Im Endeffekt lohnt sich die Investition in "ordentliche" Betriebsstoffe. Die Zippodochte halten "ewig" und das Feuerzeugbenzin hat entsprechende Zusätze damit es nicht so schnell verdunstet.

Als Reservetank bin ich am Ende bei dem Zippotank angekommen gewesen. Billigere Alternativen sind kleine Glasfläschchen für Medikamente (dicht, aber zerbrechlich) oder die kleinen Plastikflaschen von Globetrotter. (stabil aber nicht übermäßig verdunstungssicher und unpraktisch beim Befüllen)
 

luftauge

Mitglied
Von Waschbenzin würde ich bei Dauergebrauch abraten, auch wenn es ganz gut funktioniert. Das verdunstet eher, als dass man es komplett zum Zünden verfeuert. Hinterlässt unlustige Hautreizungen, keine Ahnung, ob man das eher als Trockenverbrennung oder Austrocknung der Haut bezeichnen kann.

Ich habe die Tage zwei 1l Kanister wiederentdeckt, waren noch DM-Preise drauf - für Feuerzeug habe ich es nur einmal dann nie wieder benutzt, weil die Hautreizungen länger andauerten, als eine Füllung gehalten hat...

Die Flamme brennt auch anders, ich würde es im Vergleich zum Zippo oder 0815-Feuerzeugbenzin als unruhig oder instabil beschreiben.

Gruß Andreas
 

eisbaer

Premium Mitglied
Eine billige Alternative bei den Feuersteinen wären übrigens,die aus (leeren) Einwegfeuerzeugen auszubauen.
Allerdings ist auch hier Vorsicht angesagt: Manche haben einen kleineren Durchmesser als die IMCO / Zippo Steine und verkanten sich daher u. U. im Zündsteinkanal. Andere sind härter als die Originalsteine und verschleißen daher das Reibrad schneller.
Meiner Meinung nach daher nur ein Notbehelf. Im Zweifel würde ich also auch in ordentliche Feuersteine investieren. Meine letzte Packung hat so ca. 10 Jahre gehalten, da relativiert sich die Ausgabe. Wäre auch Zeit genug um acht Pfandflaschen einzusammeln. :ahaa:

Kleiner Tip am Rande: Ich hatte unten in der Kappe des IMCO immer einen Reservestein und zeitweise einen halben Esbitwürfel als Feueranzünder drin. Letzteres reduziert aber eben die "Laufzeit" der Füllung.
 

Bärwald

Mitglied
Was kann man als extra Benzinbehälter...benutzen... dass man es noch an den Schlüsselbund machen kann.

Dann müsste das passen: Edelstahl Schlüsselanhänger Flachmann 30 ml.
z.B. hier: http://www.pearl.de/a-NC3014-5400.shtml?vid=917
Der Versand ist teurer als das Ding, hab meine mal aus einem Angelgeschäft.

..Waschbenzin ..Hinterlässt unlustige Hautreizungen..

Das ist bei Zippo-Feuerzeug-Benzin nicht anders. Kennt jeder der mal ein frisch oder über-betanktes Zippo in die Hosentasche gesteckt hat. Kann ziemlich miese "Verätzungen" geben, hatte das selber schonmal.
 

luftauge

Mitglied
Bei überfülltem Tank ist das bei jedem Feuerzeugbenzin so, darum soll man auch nicht überfüllen, den "Rest" vor dem Verschließen abschütteln und das Feuerzeug nicht sofort in die Tasche stecken. Es heist, dass das Benzin nicht auf der Watte "schwimmen" soll, dann ist es nicht überfüllt, also Watte sichtbar nass, aber keine "Benzinpfütze" darüber.

Beim Waschbenzin war das leider auch bei Nicht-Überfüllung nicht zu verhindern, das hat ausgedünstet, solang es im Tank war. Zippo-Benzin ist nicht so schnell flüchtig, das soll deswegen wohl einen höheren Paraffin-Anteil haben, als andere Benzinsorten - ich habs nicht überprüft, aber andere Forumiten haben da wohl genauer nachgefragt, das Thema ist nicht neu :cool:

Gruß Andreas
 

sepp

Mitglied
Kann mich noch erinnern an kleine Benzin Mengen,die in Gelatine-würstchen abgefüllt waren und einen Nippel zum abbeissen hatten. Es war etwa eine Feuerzeugfüllung drinn.Bestimmt verstoßen die heutzutage gegen alle Sicherheitsgebote.
Für den Schlüsselbund waren die allerdings nicht gedacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

chili-is-hot

Mitglied
Achso, wenn das so ist, dann werde ich mir Zippobenzin und Dochte holen, Steine bekomm ich ja sowieso günstig. Die Watte ist ja nun auch schon geklärt(Watte-Pads/Schmink-Pads). Bleibt noch die Sache mit dem Benzinbehälter.
MfG Moritz
 

eisbaer

Premium Mitglied
Zum Thema Benzinbehälter kann ich nur noch mal eine Empfehlung für das Zippo Power Kit aussprechen. Nachdem ich alles mögliche durch hatte, hat sich das als das Sinnvollste erwiesen. Klar, das Teil ist teurer als das IMCO selber, aber beim ehemaligen Buchgroßhändler auch schon für ca. 11,- Euro zu haben.
Eine Alternative neben dem oben genannten wären noch die Alu-Kapseln von z. B. Globetrotter: http://www.globetrotter.de/de/shop/...ot=0&GTID=5f370b5b301bde21a2a38f8400cce824a33

Als Reserve für nen Wochentrip ganz OK, aber letzten Endes auch nur mäßig dicht.
Das Problem mit dem Benzin in den Reservetanks ist eben, daß es recht flüchtig ist und daher auch seinen Weg an Dichtungen vorbei findet. Insbesondere die Körperwärme in der Hosentasche ist da nicht zu unterschätzen.
Außerdem greift es manche Kunststoffe an, was die Verwendung von alten Fläschchen zu einem kleinen Suchspiel werden lässt.

Am Besten hat sich bei mir entweder der Benzinverkaufsbehälter im Rucksack (kostenneutral aber eben nichts für den Schlüsselbund) oder das erwähnte Powerkit bewährt.

In diesem Sinne: Buy quality and cry only once!
 

chili-is-hot

Mitglied
Gut Vielen Dank für die vielen hilfreichen Antworten.
Werde mir dann das günstige Feuerzeug und das teure aber gute Equipment(das teurer als das Feuerzeug ist:D:steirer:) holen und mich daran erfreuen.
Kurze Zusammenfassung:
Feuerzeug: Imco Triplex 6700 Super Classic
Benzin, Feuersteine, Docht: Zippo
Watte: Watte-Schmink-Pads auseinanderzupfen
Tank: Zippo Power Kit(eben aufgefallen: Noch extra Platz für Feuersteine:steirer:)
Nochmals vielen Dank an alle für die freundlichen Antworten.
MfG Moritz