IMA-4. und 5. 10.

Hi Nidan,

leider nein-auf der Homepage des Organisators finde ich nur folgendes:
'Europas feinste Verkaufsausstellung handgefertigter Messer' was ich für eine 'leichte Übertreibung' halteIMA :D (Die homepage ist ja wohl eine Zumutung).

Trotzdem, da sie hier in München ist, gehe ich hin...hat mir in den letzten Jahren doch ganz gut gefallen, besonders weil halt auch immer ne Reihe MF'ler dabei waren. Ich baue also auf dich!
 

crashlander

Premium Mitglied
Da ich erst vor einer Woche am Knie operiert wurde, werde ich wohl bis zur IMA noch nicht wieder mobil genug sein, um hinzugehen. Wirklich schade, hatte mich schon ziemlich gefreut.
 
Ich werde auf der IMA ausstellen, aber ich kann leider erst am Nachmittag hinkommen da ich ab morgen zum Bundesheer muss.

Ich hoffe dass dann noch einige vom Forum auf der Messe zu sehen sind.

Bis ich komme, steht meine Schwester am Tisch mit meinen Messern.

schöne Grüsse.
 

Friedl

Mitglied
Werde wohl Samstag gegen Mittag auf der IMA aufschlagen und danach mit Bigbore (so er mitkommt?) in den Augustinerkeller weiterziehen.
grüße Friedl
 

WalterH

Mitglied
ein paar Bilder

Moin!

Hier ein paar Bilder!

Leider waren vom Forum nur sehr wenig Leute da. Markus Balbach, Jürgen Schanz, Hersir und Richknives stellten aus. Von den Besuchern kannte ich nur Bigbore, Friedl und JensJ namentlich. Sonst war Essig!

Vielleicht outet sich ja noch jemand? ;)

Eukalypt: Warst Du das an Jürgens Stand, von dem ich mich gegen 4 verabschiedet habe?

Ansonsten: Von den Ausstellern her fast wie letztes Jahr. Highlight waren für mich Des Horn (sagenhafte Folder) und Andrew Jordan (http://www.jordanknives.com/). Bezahlbare Messer in Super-Qualität.

Achja - ein Mitbringsel habe ich auch. Zeige ich in HIER der Gallerie. :D

-Walter

Bei den Aufnahmen in die Halle hat leider meine Kamera gesponnen. Deshalb leider keine Bilder von Forumiten oder der Atmosphäre auf der IMA. :(

ima2003_1.jpg

Hersir beim Gürtelverkauf

ima2003_2.jpg

Jürgen beim Messerverkauf

ima2003_3.jpg

Damastringe Jürgen Schanz

ima2003_4.jpg

Messer(?) Jürgen Schanz

ima2003_5.jpg

Richknives I

ima2003_6.jpg

Richknives II

ima2003_7.jpg

Damast-Integral "Brotmesserchen" von Markus Balbach

ima2003_8.jpg

Meteoriten-Damast Masser von Markus Balbach
 
Zuletzt bearbeitet:

Eukalypt

Mitglied
Hallo Walter,
jup, das war ich mit dem schwarzen Rucksack.
Hab zwar nichts gekauft, aber meine Schulden bezahlt.

Schöne Grüße David
 
Wie WalterH schon geschrieben hat: wenige MFler, aber recht viele schöne Messer!
Mein Favoriten:
Ebenfalls die geschmiedeten Teile vom Jordan, die auch vom Preis her sehr interessant waren.
Begeistert haben mich auch die Integrale vom Koob-DAS ist Perfektion! Der stellt alles in den Schatten, was ich bisher gesehen habe (inklusive Kressler und Co.)...allerdings auch preislich;) (Das erklärt auch, warum die von ihm gestylten Puma Teile so teuerer sind).

Grüße, Jens.
 

Nidan

Mitglied
Also ich muß mich entschuldigen daß ich nicht da war. Aber es gab bei mir eine Terminänderung, deshalb war ich heute in Landau und hab wohl leider einiges versäumt :(
 
Hab übrigens wieder den Award "BEST DAMASCUS" bekommen!

Das Taschenmesser unten auf dem vorletzten Bild von Walter hat eine Klinge aus einer Motorsägenkette mit einer aufgesohlten Schneidleiste.
Ein echt schönes Stück.
Das Messer sonst ist von Andreas Haas gefertigt.

Markus
 

Beisser

Mitglied
gibts eingentlich gar keine weitern bilder von der ima?
ich hätte mir gerne noch ein bischen mehr angesehen :rolleyes:

gruß
Arne
 
Scheinbar nicht-ich habe auch nur wenige Digicams gesehen..aber im nächsten Messermagazin dürfte ein ausführlicher Bericht erscheinen.