Ich liebe das Izula, aber....

andy huppert

Mitglied
...2 Dinge mag ich gar nicht, nämlich die Schleifkerbe mitsamt Fingerschutz und die seltsam aussehende Aussparung im Griff (das Fingerloch am Griffende finde ich hingegen sehr nützlich).
Was ich also gerne hätte wäre ein Messer, welches das ESEE Izula zur Vorlage nimmt, aber eine durchgehende Schneide hat und nur das Fingerloch am Griffende.
Auch was die Klingenstärke angeht kann es ganz an das Original angelehnt sein.
Als Schliff Flach- oder konvex geschliffen.
Eine Schmiedehaut wäre schön, der Rest der Klinge sollte matt sein.
Die Wahl des Stahls und die Wärmebehandlung würde ich gerne dem Fachmann überlassen, der sich bereit erklärt dieses Messer für mich zu machen.
Das Messer soll benutzt werden und auch ein wenig Mißhandlung ertragen können (als Bogenschütze werde ich u.a. mal verschossene Pfeile damit aus Stämmen etc. hebeln müssen).
Der letzte Punkt, den ich erwähnen möchte: auch wenn das Messer ein User ist, lege ich Wert auf Symmetrie und dass das Messer aus jedem Winkel betrachtet sauber gearbeitet ist (ich denke da an unsauber gerundete Kanten, verschobene Ricassos und unschön ausgebohrte Fingerlöcher).
Ich freue mich, wenn ich Euch für dieses Gesuch interessieren kann.

Meine Email: andi-huppert@web.de

Vielen Dank und Gruß
Andreas