Ich darf vorstellen: BMM

M.Schmid

Mitglied
Seit langem endlich fertig geworden:

BMM = Bunter Material Mix :D

Zur Entstehung:
Irgendwie haben es mir die Kohlenstoff-stähle angetan. Einfach zu bearbeiten. WB bekommt man gut selber hin und das schärfen macht auch richtig Spass.
Daneben sind neue Materialien aber auch was interessantes, gerade wenn sie leicht sind und im dunklen leuchten....
Irgendwie hat es mich gereizt mal was alteingesessenes mit was neuem zu verbinden.
Und heraus kam das:

Klinge: 1.2842, Dicke 3mm
WB: gut 800Grad -> Öl -> 2 mal 1 Stunde bei 180°-200° angelassen
Platinen: Titan Grade 2, Dicke 5 mm
Feder: Titan Grade 5, eingelegt
Stoppin: Edelstahl
Achse: Messing, 4mm mit M3 Gewinde
Spacer: Glow in the dark 3mm
Gleitscheiben: 0.1mm Bronze

Vielen Dank fürs reinschauen,
Gruß Max
 

Anhänge

  • 6.jpg
    6.jpg
    75,7 KB · Aufrufe: 471
  • 10.jpg
    10.jpg
    80 KB · Aufrufe: 421
  • DSC01365.jpg
    DSC01365.jpg
    47,3 KB · Aufrufe: 408
  • IMG_4984.jpg
    IMG_4984.jpg
    30,9 KB · Aufrufe: 392
  • IMG_4996.jpg
    IMG_4996.jpg
    92,7 KB · Aufrufe: 481
  • IMG_4998.jpg
    IMG_4998.jpg
    91,6 KB · Aufrufe: 340
  • IMG_5002.jpg
    IMG_5002.jpg
    83,2 KB · Aufrufe: 342

polarbaer

Mitglied
Hallo,

tolle Verarbeitung! Und die Materialzusammenstellung scheint mir ebenso gelungen. Alle Achtung! :super:

Gruß polarbaer
 
Hallo,

Ich bin kein Freund von solchen Griffen, aber bei diesem Messerchen könnte ich schwach werden. Es schaut echt gut aus.

Gruß
Rolf
 

Rorrepieler

Mitglied
Ich bin ja ein großer Fan von Klappmessern.

Das hier ist sehr innovativ und sehr schön anzuschauen.

Eine sehr gute Arbeit, meine Anerkennung !!! :super:

Auch das Kürzel ist ist gelungen, sehr lustig... :D