Ich brauche einen Rat für den Kauf eines Bowiemessers

Vadder-Orca

Mitglied
Hallo Leute
Ich möchte mir gerne ein tolles, grosses Bowiemesser kaufen.
Ich habe mir auch schonmal das Magnum Bowie 2 gekauft. Ist ja ein schönes Teil, sieht gut aus, ist aber ziemlich stumpf. Zum Holzhacken gut zu gebrauchen, aber ich möchte gerne etwas in der Grösse was wirklich scharf ist, und da sind zwei in meine engere Wahl gekommen.

Linder "Yukon".
http://www.klingenladen.com/product_info.php?manufacturers_id=72&products_id=1460

und

Down Under Knives "The Outback"
http://www.klingenladen.com/product_info.php?cPath=38_52&products_id=3462

BTW soll das keine Werbung für den Laden sein, sondern nur eine gleichwertige Darstellung beider Artikel!

Beide sind scharf, beide gefallen mir gut und beide kosten das selbe.

Welches von beiden hält langfristig die Schärfe?
Gibt es Erfahrungen?
Welches würdet Ihr empfehlen?

Vielen Dank für viele Infos.
 

Tamer

Mitglied
Moin Ober Orca

Ich würd das Outback Bowie Kaufen weil der Stahl hochwertiger ist,Du kannst über den Stahl im Forum nachlesen.Suchen mußt Du.

Das Bowie ist Super gefällt mir Gut.



Gruß Tamer
 

Raoul Duke

Mitglied
Moin!

Von den beiden klar das Outback! Der Stahl ist wesentlich besser und das Messer insgesamt wirkt sehr viel massiver, wiegt fast doppelt so viel wie das Yukon. Auch die selektive Härtung scheint auf den Gebrauch ausgerichtet zu sein, während das Linder mehr wie ein Deko-Messer rüberkommt.
 

Schickser

Mitglied
Also ich hatte beide schon da. Schau dir mal die Specs an, die sind doch recht unterschiedlich. In Größe und Gewicht.