'Hosentaschenscheide' für Feststehende

Hallo,

Hat jemand schon so etwas ähnliches gemacht, oder könnte jemand so etwas machen:

Für ein feststehendes Messer von c.a. 21 cm Länge mit einer Klingenlänge von c.a. 9 cm, eine Scheide, die man in der Hosentasche wie ein Folder - mit Clip festmachen kann. Ich dachte mir, dass nur die Klinge verdeckt wird, und ab dem Griff ist so etwas wie ein harter 'Rücken', an der ein Clip sitzt.

Habe ich meine Idee verständlich ausgedrückt? :confused:

Alan
 

Andreas

Mitglied
im prinzip kein problem. könnte ich dir bauen. ich habe nur leider keine besonders schönen clips da. sind nur die normalen 08/15 dinger. nicht sonderlich schön eben.
meld dich doch einfach mal bei mir.
 

freagle

Mitglied
Einen schönen Titanclip könnt ich dann wieder für dich machen Andreas, macht keinen Aufwand, auch andodisert gehts. Bräuchte nur ne Zeichnung oder Maßangaben, in so nen Metallclip , könnte man ja auch dein Markenzeichen einätzten oder aufanodisieren.

Grüße Freagle
 
Raimund, mit der Platzfrage hast du auf jeden Fall Recht. Schon alleine deswegen, denke ich, ist Kydex besser. Wie dick ist denn das Kydex im Vergleich zu dem Leder? Bestimmt 50% dünner, oder?

Ich habe auch gerade versucht, mir vorzustellen wie es wäre, wenn ich mit einer solchen Scheide hinfallen würde. Es ist, glaube ich, unwahrscheinlich, dass ich mich erstechen würde, aber doch möglich.
Ich glaube ich würde eine normale Scheide von Andreas nehmen, und von dir die 'Hosentaschenversion'.

Obwohl, mir ist gerade der Gedanke gekommen: Würde Kydex zerspringen, wenn Beton und das Metall von der Klinge eine Seite einklemmen würden, wie bei einem Sturz?
 
Hosentaschenscheide

Ken Warner, der neue Besitzer von Blackjack-Knives hat eine solche Lederscheide fuer sein Small. Du kannst Sie auf seiner Website finden.
knifeware.com

Gruss,

Marco