Hirschhorn "abdichten"

p'itti

Premium Mitglied
Hallo,
habe eine Frage zu einem Umbau:
habe eine alte Moraklinge für Junior flott in eine Hirschhornrolle gesteckt, es musste schnell gehen. Das schwammartige Innere habe ich mit Wachs versucht abzudichten. Stabilität ist für den Zweck, im wesentlichen Schnitzen, absolut ok.
Was wären Eure Vorschläge, von einer Stabilisierung mal abgesehen?
Danke
Marcus
 

daenou

Mitglied
Da Du das Material bereits mit Wachs behandelt hast, dürfte es schwierig sein, noch etwas anderes zu versuchen. Ich habe schwammige Stellen mit Sekundenkleber abgedichtet, mehrmals im Abstand von einigen Minuten, bis nichts mehr aufgesogen wurde. Anschliessend konnte ich diese Stellen schleifen und sogar polieren.

Aber wie erwähnt, über den Wachs dürfte das wohl nicht funktionieren.
 

enrico

Mitglied
Ausbohren, passendes Edelstahlrohr mit 2K-Kleber einkleben, Steckangel ins Rohr, alles ausgießen mit 2K-Kleber.

Gruß, Claus
 
Zuletzt bearbeitet: