Hippekniep vs. Opinel

caulfield

Mitglied
Hallo zusammen,
ich besitze ein Hippekniep von der Firma Herder Windmühlenmesser und habe mir im letzten Frankreichurlaub ein Opinel Carbone gekauft. Hab hier im Forum gelesen, dass das einen c90 Stahl hat? Heißt das dann, dass der Stahl hochwertiger ist, als der vom Hippekniep, das einen c75 Stahl hat? Oder hat das damit nichts zu tun? Bei dem Preisunterschied würde ich ja eher denken, dass das Opinel nicht mithalten kann. Wünsch allen noch ein schönes Wochenende.
Gruß, Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Ookami

Mitglied
Das Hippekniep hat eine viel aufwändigere Griffkonstruktion mit Platinen und Rückenfeder sowie vernieteten Griffschalen. Außerdem hat die Klinge ein schönes Ricasso.

Daher ist es teurer.


Ookami
 

natto

Mitglied
...Aber ist denn der Klingenstahl beim Opinel besser?

Nein, es ist ein anderer Stahl. Stähle mit weniger als 0,7% C können karbidfrei gehärtet werden und dadurch am feinsten ausgeschliffen werden. Der Kohlenstoffgehalt über 0,7% bildet nach dem Härten Karbide, die die Verschleißfestigkeit erhöhen. Material Total bietet einiges zu dem Thema.

Gruß Holger