Hilfe!!!!! Kennst einer von euch diese Modelle???

Omega

Mitglied
Da ich mich dank Modi in letzter Zeit verstärkt für Microtech interessiere :D habe ich mich ein wenig auf knifeforums rumgetrieben und bin dabei auf Modelle gestoßen von denen ich noch nie was gehört habe.:mad:
Nach verzweifelter Suche im Netz gebe ich endlich auf und frage nach.

Vielleicht könnt Ihr mich ja aufklären bzw. weiterhefen!!!
Die mir absolut unbekannten Modelle wären wie folgt:

Excaliber
Vulcan
TM "Combat Floder"
UT 1 bis 5
DS
APM

Die letzten 2 scheinen Abkürzungen zu sein. Habe aber keine Ahnung für was das stehen soll.

Also bitte klärt einen unwissenden auf.:super:
Und das am besten mit Bildern.
Ist vielleicht etwas zu viel verlangt aber wenn ich die Teile mal sehen könnte wäre echt klasse.
Dann kann man sich darunter auch was vorstellen.
 

Stinkmarder

Mitglied
Guck mal bei DAT auf die Galerie. Da findest du einige.
-Vulcan ist das EXODUS (Namensrechtliche Umtaufung)
-UT1-5 sind die Vorgänger vom UltraTech6 (UT6)
-DS ist der Dragon Slayer, frag Hersir
-TM ist das "FixBlade"
 

Omega

Mitglied
Ja auf DAT habe ich schon geschaut.
Sind einige zu sehen.
Besonderst gut gefallen mir die Dragon Slayer Modelle. Was würden die denn so kosten?? (Anmerkunk für die Forenbereiber: Ist eine Frage rein aus persönlichem Interesse. Keine Kaufabsicht, denn werde ich mir eh net leisten können:( :( , )

Aber das Modell TM "Combat Floder" ist doch sicher kein Fixed. Nennt sich ja Floder ide nicht Combat Fixed!!!:confused:


Hat denn keiner Infos zu den Excaliber???
Habe ich bisher nur auf den US-Foren drüber gelesen. Allerdings noch nichts detailiertes.
Was Excaliber wurde nur manchmal am rand erwähnt.:( :mad:
Bitte gebt mir input.:super: :super: :ahaa:
 

findus

Mitglied
Bin heute so ganz zufällig über einen Dragon-Slayer im Netz gestolpert...
Aber für 2600$ isses einfach überbezahlt.
Trotz des schönen Namens...:D
findus

Apropos, frag doch einfach in den US-Foren direkt in den threads. Dann antwortet vielleicht einer, ders weiss!:super:
 
Zuletzt bearbeitet:

vector0168

Premium Mitglied
zum APM schreibt Valmet im Bladeforum

The APM was the smaller Limited Edition precursor to the HALO III. The APMs were released in 1997- 76 SS chassis Satin blade pieces total dated 4/97 /3 Al handle Prototypes with MOP buttons and Satin blades /1 Al handle BB blade MOP button Prototype / 1 SS handle MOP button and MOP charging handle Sterile Prototype. Actually, the APM was the 1st OTF design from MT back around late 1993, but the original handles they sent out, several hundred, were messed up by the anodizer, and the project was Back Burnered until around late 1996/early 1997. The blade on the APMs is roughly 3.5" in length as compared to the 4" length of the HALO III blade. The HALO III is basically a larger version of the APM that was made as a User knife. The HALO III Prototypes were released back in early 1999, and the HALO III design sports a number of design changes over the APM- i.e. Ball detents used to hold the Charging handle in on the HALO III versus the button on the APM's Charging handle, more ergonomic handle with grooves, etc..

Bei TAD habe ich mal ein Bild vom APM gesehen, die TAD Galerie scheints nicht mehr zu geben:mad:
 

freagle

Mitglied
Schau mal hier Nidan

freagle
 

Anhänge

  • ds2.jpg
    ds2.jpg
    23,2 KB · Aufrufe: 951

Nidan

Mitglied
Danke Freagle, echt ein interessantes Teilchen. :super:

Aber auch danke an unsre Gesetzgebung die meinen Geldbeutel vor sowas schützt :angry:
 

vector0168

Premium Mitglied
TM Combat Folder

TOTALLY HANDBUILT BY TONY MARFIONE
ONLY 5 PIECES IN EXISTENCE
BLADE LENGTH = 4" ONE WAS MADE WITH A 5" BLADE
BLADE STYLE = 1200GRIT SATIN FINISH CM154 FIGHTER
SS BOLSTERS
BLUE Ti LINERS
LINER LOCK
POLISHED HORN SCALES

Quelle TAD
 

Anhänge

  • tm-combat.jpg
    tm-combat.jpg
    27 KB · Aufrufe: 860

Omega

Mitglied
So langsam füllt es sich ja.
Es sind so ziehmlich alle Fragen beantwortet.
Nur eine nicht.

Was ist denn zum Teufel dieses Exbaliber???

Kann mir da echt keiner helfen??
 

findus

Mitglied
Genau das hätte mich neben dem DS am meisten interessiert( was es ist natürlich, finanziell sind die MT-Sondermodelle ja far of the track;)).
Schade, ich glaub, das ist nur eine Legende. Allerdings hat das hier wohl nichts mit einem Stein zu tun.
Darauf, dass es nicht existiert, weist zumindest die incorrekte Schreibweise von Excalibur hin.
findus
 

vector0168

Premium Mitglied
MT Excaliber

The current owner of the Masterpiece is a friend of the person whom the piece was originally made for. The Masterpiece was originally intended to be a gift to a certain MT employee, but said employee sold it to his friend for reasons that aren't of any significance to say you or I. On one of the two occasions, that I'm aware of, that the Masterpiece was taken into MT for repair, a picture was taken of it by the FrogMan, and this picture appeared as the KFC cover page for a few weeks. I'd have to agree with CJ that you won't see this piece for sale on the forums, BUT, that's not to say that a Masterpiece will never be for sale.

Now as far as the Excaliber is concerned, it was the first of the known Double Edged Dagger Style Blade Marfione OTFs made. The EXCALIBER is also larger than all the other Nemesis Like Renditions out there and any planned renditions. The EXCALIBER is the rarest and most expensive MT, and it is a TRUE one of a kind piece. No known pictures exist of the Excaliber. Now the chances of the Original EXCALIBER being for sale anywhere for any price are slim to none, as the original owner has always had the piece.

Quelle:Bladeforum "Valmet"
MT Masterpiece II
MT Masterpiece
Scheint kein Bild von dem Teil zu geben:mad:
 

Omega

Mitglied
Schönes Messerchen.
Scheint recht groß zu sein.
Das Messer erinnert mich aber doch recht stark an das Italian. Könnte es das gleiche sein??

Und kann hier wirklich niemand Bilder von diesem verda**ten EXCALIBER auftreiben!!!
So langsam habe ich alles mögliche von MT im Netz gefunden, aber nix über dieses EXCALIBER.