Hilfe Herstellerbestimmung 7-tlg. Folder

nobbes

Mitglied
Hallo Leute,


heute braeuchte ich bitte mal Eure Hilfe bei der Bestimmung des Herstellers eines 7-teiligen Taschenmessers im Stile der Schweizer Armeemesser.

Das Teil hat
- grosse mittelspitze Hauptklinge
- kleine Hechtklinge
- Saege
- Dosenoeffner (alte Version)
- Kapselheber mit Schlitzschraubendreher 5mm
- Stecheisen (Marlspieker, Ahle?)
- Korkenzieher

Die Abmessungen:
Gesamtlaenge 15,7cm, Klingenlaenge 6,8cm, -breite 1,2cm, -staerke 1,9mm. Gewicht 94g.

Die Griffschalen sind aus schwarzem Kunststoff, evtl. Bakelit.

Auf dem linken Ricasso der Hauptklinge findet sich das Markenzeichen:
2 diagonal gekreuzte Pfeile mit einer Krone in der Mitte darueber und den Buchstaben J und D an den Seiten, sowie einem Buchstaben unter den Pfeilen, den ich nicht entziffern kann (koennte ein G sein).

2 Bilder anbei. Bitte entschuldigt die mittelpraechtige Qualitaet!


Schonmal vielen Dank!


Gruesse
 

Anhänge

  • picture 207.jpg
    picture 207.jpg
    128,1 KB · Aufrufe: 153
  • picture 217.jpg
    picture 217.jpg
    58,3 KB · Aufrufe: 131

Wulfher

Mitglied
Moin
Ich Würde mal auf einen Britischen Hersteller Tippen,Schau doch mal im Netz unter Sheffield Knife Makers/Marks.

Gruß Wulfher
 

blackfox

Premium Mitglied
Da war mal was im Bladeforum.
Der dritte Buchstabe ist ein 'S'.
Jos. Drasche & Sohn, Tschechoslowakei
 

nobbes

Mitglied
Hallo,



super, das ging ja fix, recht herzlichen Dank!

Scheint ja ein ziemlicher Exot zu sein...
Ob es aus der Zwischenkriegszeit stammt?



Gruesse