higonokami = Einhandmesser?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

higonokami

Mitglied
tach,
ich habe mich gefragt ob ein higonokami in die rubrik einhandmesser fällt denn ich kann es ja mithilfe des "ohrs" mit einer hand öffnen oder nicht da es im geöffneten zustand ja nicht arretiert ist?Meint ihr, dass man dieses messer bedenkenlos(legal) mitsichführen kann, wenn man nicht gerade damit vor der nase eines polizisten rumfuchtelt?:confused:
Für meinungen wäre ich dankbar

gruß h.
 

dirkb

Super Moderator
Einfach mal selbst die Suchfunktion bemühen:mad:, der Gesetzestext ist in dieser Frage wirklich eindeutig. Einhandmesser bezeichnet ein Messer mit einhändig feststellbarer Klinge.

§ 42a Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen

(1) Es ist verboten
1. Anscheinswaffen,
2. Hieb- und Stoßwaffen nach Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1 oder
3. Messer mit einhändig feststellbarer Klinge (Einhandmesser) oder feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cm zu führen.


Hier zu und [mizgl]
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.