hat jemand ein canivour im gebrauch??

Andreas

Mitglied
Grundsätzlich finde ich die Messer von REKAT sehr gut.
Einziges Problem: REKAT hat häufug Probleme mit der Qualität. Manchmal sehen die Messer recht zusammengeschustert aus. Wenn man sie aber einmal zerlegt und "ordentlich" zusammenbaut, dann paßt alles.
Selber habe ich ein Pioneer II im Einsatz, SIFU oft in der Hand gehabt, Neck Knife ist unterwegs.
 

Odin

Mitglied
Und kann zum handling, Nutzwert und qualität etwas sagen??
Was haltet ihr generell von rekat?

Danke für eure geschätzte Meinung.
 
Hi,
ich bin mit dem R.E.K.A.T.-Carnivour sehr zufrieden, da es sehr gut(rutschfest) in der Hand liegt, leicht zu reinigen ist und dank ATS 34 Klinge meiner Meinung nach ziemlich schnitthaltig ist.
Auch die Verarbeitung finde ich tadellos.
Nachteilig ist, daß es für das tägliche Mitführen recht schwer ist.

TR