Handgemachte Folder von Zsolt

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Tim von rheinleder.de hat mir ein paar Messerli zum Fotografieren geschickt. Zsolt ist ein Messermacher aus Ungarn, der grundsätzlich nur Folder baut. Alles mit der Hand, ziemlich massiv gebaut, ein bisserl schick ;) Also sowas wie ein Taktisches Gentlemanknife :steirer: Und Schneiden sollen sie auch noch. Ich durfte ja nicht :jammer: aber die Klingen sehen schon vernünftig aus, stimmt. Sicher keine Brecheisen, sondern was zum Schneiden.

Ich habe die Zsolt Folder schon in Buseck gesehen - die meisten sind nicht so ganz mein Stil, ist mir einfach zu üppig. Aber die Folder sind sehr sauber gemacht; und man bekommt viel Material fürs Geld :steirer:

Hier mal alle zusammen:

001_Zsolt_DSC_2537.JPG


Tim liefert die Messer mit einem Hirschledertäschchen aus -finde ich eine sehr hübsche Idee. Fühlt sich gut an, schützt das Messer und hat mehr Charme als ein 0815 Zippercase. Gibts natürlich bei Tim auch einzeln zu kaufen.

Scheide_001.JPG


Wer die Bilder alle durchklicken will, kommt über den Link in die Galerie: http://www.messerforum.net/fotoalbum/showgallery.php?cat=1519
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Zsolt ZSS

Der Folder hat einen 1,5mm Titanliner als Schließfeder. Darauf eine gegroovte G10 Schale. Auf der anderen Griffseite eine massive G10 Platine, auch gegroovt. Backspacer aus G10, Klinge aus N695, knapp 90mm lang. Der Folder ist sehr sauber gemacht, recht leicht (130g), schlank und liegt sehr gut in der Hand. Da gibts nix zu meckern, ist ein gut gemachtes Gebrauchsmesser.

ZSS_DSC_2498.JPG
 

Anhänge

  • ZSS_DSC_2499.JPG
    ZSS_DSC_2499.JPG
    102,2 KB · Aufrufe: 223
  • ZSS_DSC_2501.JPG
    ZSS_DSC_2501.JPG
    113,5 KB · Aufrufe: 197
  • ZSS_DSC_2502.JPG
    ZSS_DSC_2502.JPG
    110,4 KB · Aufrufe: 166
  • ZSS_DSC_2503.JPG
    ZSS_DSC_2503.JPG
    94,2 KB · Aufrufe: 221
  • ZSS_DSC_2505.JPG
    ZSS_DSC_2505.JPG
    88,7 KB · Aufrufe: 150
  • ZSS_DSC_2506.JPG
    ZSS_DSC_2506.JPG
    102,8 KB · Aufrufe: 177

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Zsolt Silver Star

Jetzt wirds schon ein bisschen üppiger :steirer: Vorne 5mm G10 Platine, auf der Rückseite 6mm Titan. Framelock mit verschraubten Lockstop. Knapp über 170g Gewicht sind auch noch gut zu tragen. Die 10mm lange Klinge ist aus RWL, Öffnungsloch. G10 und die Titanplatine sind gegroovt. BTW, wie auch bei den anderen Messern sind die Griffschrauben ziemlich massiv und auch der 5mm Stoppin ist nicht schwächlich ;) Liegt sehr gut in der Hand. Und obwohl die 100mm lange Klinge mit 4mm recht stark ausgefallen ist, vermute ich mal - ich darfs nicht testen :jammer: - sie schneidet nicht schlecht: Der Flachschliff geht durchgehend bis zum Klingenrücken.
Verarbeitung tip top. Klinge läuft weich, lässt sich gut bedienen. Da wackelt und bewegt sich gar nix. Der Lock steht sauber am Anfang der Rampe und lässt sich auch nicht auf die andere Seite drücken - das ist sauber gemacht.

Silver_Star_DSC_2485.JPG
 

Anhänge

  • Silver_Star_DSC_2486.JPG
    Silver_Star_DSC_2486.JPG
    103,7 KB · Aufrufe: 131
  • Silver_Star_DSC_2488.JPG
    Silver_Star_DSC_2488.JPG
    120,3 KB · Aufrufe: 221
  • Silver_Star_DSC_2490.JPG
    Silver_Star_DSC_2490.JPG
    112,9 KB · Aufrufe: 205
  • Silver_Star_DSC_2495.JPG
    Silver_Star_DSC_2495.JPG
    117,3 KB · Aufrufe: 166
  • Silver_Star_DSC_2497.JPG
    Silver_Star_DSC_2497.JPG
    76,1 KB · Aufrufe: 154
  • _Silver_Star_DSC_2507.JPG
    _Silver_Star_DSC_2507.JPG
    97,2 KB · Aufrufe: 144

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Zsolt Ocean Star

Und jetzt das Ensemble mit zweimal Titan :D Wieder eine recht praxistaugliche Klinge, 90mm lang, 4mm dick, Flachschliff. Dahinter zweimal 6mm Titanplatinen, Framelock. Macht 200 Gramm. Aufbau, Verarbeitung wie gehabt. Wie schon eingangs geschrieben, jetzt wirds mir langsam zu üppig ;) Der Folder liegt aber gut in der Hand, die tiefen Grooves in den Platinen fühlen sich angenehm an und geben genug Grip.

Beide Platinen sind blau hitzegefärtbt, die Innenseite sandgestrahlt.

Ocean_Star_DSC_2509.JPG
 

Anhänge

  • Ocean_Star_DSC_2509.JPG
    Ocean_Star_DSC_2509.JPG
    115,7 KB · Aufrufe: 120
  • Ocean_Star_DSC_2510.JPG
    Ocean_Star_DSC_2510.JPG
    132,4 KB · Aufrufe: 122
  • Ocean_Star_DSC_2511.JPG
    Ocean_Star_DSC_2511.JPG
    116,2 KB · Aufrufe: 149
  • Ocean_Star_DSC_2514.JPG
    Ocean_Star_DSC_2514.JPG
    93,7 KB · Aufrufe: 108
  • Ocean_Star_DSC_2515.JPG
    Ocean_Star_DSC_2515.JPG
    113,3 KB · Aufrufe: 211
  • Ocean_Star_DSC_2517.JPG
    Ocean_Star_DSC_2517.JPG
    113,7 KB · Aufrufe: 135
  • Ocean_Star_DSC_22521.JPG
    Ocean_Star_DSC_22521.JPG
    119,7 KB · Aufrufe: 123
  • Ocean_Star_DSC_2520.JPG
    Ocean_Star_DSC_2520.JPG
    115,2 KB · Aufrufe: 127

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Zsolt Purple Rain

Nochmal einen Volltitanvariante, zweimal 6mm Titan, diesmal bunt hitzegefärbt. Die Klinge ist wieder aus RWL, 90mm lang, 4mm dick, durchgehender Flachschliff, verschraubter Daumenpin. Framelock mit verschraubten Lockstop. Etwas besonderes ist die Stahleinlage vorne an der Verschlußfeder. So soll der Verschleiß an der Kontaktfläche verringert werden. Außerdem lässt sich ein Lock, falls er einmal Spiel bekommt, so recht leicht reparieren. Man muss nicht die Feder recken oder die Platine tauschen, sondern tauscht nur die Einlage aus. Die Einlage ist sehr passgenau eingesetzt und mit der Titanfeder verschraubt. Gewicht 214 Gramm, aber nicht nur wegen der Stahleinlage :)

Purple_Rain_DSC_2522.JPG
 

Anhänge

  • Purple_Rain_DSC_2523.JPG
    Purple_Rain_DSC_2523.JPG
    123,9 KB · Aufrufe: 162
  • Purple_Rain_DSC_2524.JPG
    Purple_Rain_DSC_2524.JPG
    132,5 KB · Aufrufe: 748
  • Purple_Rain_DSC_2525.JPG
    Purple_Rain_DSC_2525.JPG
    117,9 KB · Aufrufe: 170
  • Purple_Rain_DSC_2527.JPG
    Purple_Rain_DSC_2527.JPG
    115,9 KB · Aufrufe: 216
  • Purple_Rain_DSC_2534.JPG
    Purple_Rain_DSC_2534.JPG
    98,2 KB · Aufrufe: 215

cheez

Mitglied
Nette Messer - aber geschätzt bleibt an den Lockausfräsungen nichtmal Material in Clip-Stärke (so als Größenvergleich) stehen. Da ist's dann auch egal, wieviele mm davor oder dahinter sind. Wieder einmal schade. :hmpf:

Gruss, Keno
 

Sineater

Mitglied
Sehr schöne Messer,gefallen mir wirklich gut,ich glaub langsam wirklich, der Sinn fürs Ästhetische liegt am Namen Zsolt:steirer:
@Pitter: Machen die Schrauben,mit denen die Einlage am Liner vom Purple Rain verschraubt ist einen soliden Eindruck oder ist das mehr Spielerei?
gruß Flo
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
@Pitter: Machen die Schrauben,mit denen die Einlage am Liner vom Purple Rain verschraubt ist einen soliden Eindruck oder ist das mehr Spielerei?

Die Einlage oder die Schrauben? Ich sag nicht, dass man so eine Einlage braucht, aber Spielerei ists nicht, hat schon seine Vorteile. Wie eben auch ein eingelegter Liner gegenüber einem Liner, der in die Platine geschnitten ist, seine Vorteile hat.

Die Schrauben sehen sehr solide aus. Nicht nur die, auch die anderen am Messer.

Pitter