Hallo mit Frage. [Messergriffwicklung]

StevenH

Mitglied
Hallo

ich bin ganz neu hier.
Stefan, kurz vor der Rente und denke, ich widme mich ab jetzt einem neuen Thema: Messer.
Hierher gekommen bin ich durch einen tipp in Waffen-Online. Da konnte man mir nicht so richtig helfen.
Meine Leidenschaft gilt dem Werkzeug, um kleine Bleibatzen auf hohe Geschwindigkeit zu bringen. Aber auch ein Messer ist ein schönes Werkzeug. oder Kunstobjekt. Oder ein Stück Metall, dass Erinnerungen weckt. Bei mir ist es mein dienstlich geführtes Puma Automesser. Uralt, aber immer noch top in Schuss.

Jetzt zur Frage: Ich habe hier ein Messer und Paracord. Aus der Schnur möchte ich einen Messergriff kreieren. Hat jemand Tipps? Bastelanleitungen etc?



Stefan
 

StevenH

Mitglied
AW: Hallo mit Frage.

Hallo,

das mit den Bildern einsetzen, hat nicht geklappt.
Wie mache ich das richtig?

Stefan
 

Taperedtang

Mitglied
AW: Hallo mit Frage.

Hallo Stefan,

willkommen im Forum. Ich empfehle dir zum Einstieg, dich mit den Forumsregeln auseinanderzusetzen. Das hilft dir wirklich weiter. Wie Du Bilder einstellen kannst und vieles andere findest Du ausführlich im Bereich FAQ erklärt. Zum Theama Paracord findest Du hier im Forum, unter Nutzung der Suchfunktion, auch einiges. Literatur zum Thema "Messer" und auch Paracord bietet u. a. der Wieland Verlag in großer Bandbreite an.

Gruß

Matthias
 

StevenH

Mitglied
AW: Hallo mit Frage.

Hallo Matthias

ok, alle Anfängerfehler habe ich schon gemacht. Die Ungeduld ist mein Feind.
Ich lese mich mal rein.
Bin aber ziemlich sicher, dass mein Paracord in Verbindung mit dem Messer ziemlich speziell ist. Die Bohrungen könnte man mit einbeziehen. Also nicht 08/15.
Aber, bevor ich weiter Schwadroniere, versuche ich erstmal raus zu finden, wie hier Bilder einzusetzen sind.

Stefan

P.S. danke für das Willkommen heißen.
 

StevenH

Mitglied
AW: Hallo mit Frage.

Hallo

ach,ja, gibt es hier irgendwelche Bezahl-Members? Ein paar Kröten kann ich locker machen, wenn ich schon auf Antworten giere.

Stefan
 

haasi

Mitglied
AW: Hallo mit Frage.

Moin,
klar funktioniert so ein Forum auf Dauer nur, wenn auch aweng Geld rein kommt und es ist ja auch nur gerecht, wenn Leute, die das Forum als Marktplatz oder Werbefläche nutzen, auch einen Obulus dafür bezahlen. Aber für den Anfang hätte ich gesagt: Locker bleiben und lesen / stöbern. Wenn Du dann Spaß daran gefunden hast, bei Passarounds mitmachen oder selber etwas feil bieten willst --> Fördermitglied

Bilder: Du bist offensichtlich in der Tabelle mit den Benutzergruppen gelandet, aber weiter helfen tut das hier:
https://www.messerforum.net/faq.php?faq=mf_faq
Runter bis zu "Wie kann man im Messerforum Bilder zeigen?"
Und das war denke ich genau der Fehler, denn der Pfad D:\Temp\... hört sich sehr nach lokalem Pfad an
Aber ein Bild wäre schon nicht schlecht, denn wenn es sich um einen ungewöhnlichen Griff handelt, helfen die vielen Suchergebnisse evtl. auch nicht weiter.

Apropos "Suche": Oben rechts z.B. "Paracord" oder in der erweiterten Suche im passenden Unterforum - viel Lesestoff.

Frohes Schaffen
 

StevenH

Mitglied
AW: Hallo mit Frage.

Aber ein Bild wäre schon nicht schlecht, denn wenn es sich um einen ungewöhnlichen Griff handelt, helfen die vielen Suchergebnisse evtl. auch nicht weiter.
Hallo

ich lese und lese, habe aber immer noch nicht den Trick gefunden, damit ich einige Bilder zu meinem Text einstellen kann, ohne die 30 Euro Jahresmitgliedschaft ein zu gehen.
Wenn ich hier im Forum bleibe und auf das Schwarmwissen zurückgreife, bin ich gerne bereit, den Obulus zu zahlen. Aber gebt mir die Chance, mich erstmal schlau zu machen.
Also: wie bekomme ich hier Bilder in meinen Text?

Stefan
 

Taperedtang

Mitglied
AW: Hallo mit Frage.

Hallo Stefan,

eigentlich sind die Informationen die Du erhalten hast ausreichend, um Bilder einstellen zu können. Aber manchmal ist halt der "Wurm" drin. Ich habe noch eine Empfehlung. Schau doch mal in deinem Bekanntenkreis oder der Familie, ob Du da nicht jemand findest, der mit solchen Dingen umgehen kann. Die "jungen Leute" kennen sich damit meistens aus. Vielleicht kann dir jemand direkt an deinem Computer weiterhelfen.

Gruß

Matthias
 

StevenH

Mitglied
AW: Hallo mit Frage.

Die "jungen Leute" kennen sich damit meistens aus. Vielleicht kann dir jemand direkt an deinem Computer weiterhelfen.

Gruß

Matthias
Hallo Matthias

Aua!
1975 habe ich ein mehrwöchiges Praktikum in Datenverarbeitung gemacht.
Ein Jahr später war ich mit der Tochter von Conrad Zuse liiert.
Meine Frau ist im Controlling einer großen Firma beschäftigt.
So ganz unbedarft bin ich nicht. Ich benötige kein Handy mit extra großen Tasten.
Aber zwei drei Tipps wären nicht unangenehm.

Stefan
 

Furlan

Mitglied
AW: Hallo mit Frage.

Hallo,

na einfach die Fotos bei einem Bilderhoster hochladen und dann den Link im Beitrag einfügen

Gruss

Christian (der seit über 20 Jahren mit einer Lateinlehrerein verheiratet ist und es doch nicht kann :D)
 

bemymonkey

Mitglied
AW: Hallo mit Frage.

Moin Stefan, am Einfachsten ist es meiner Meinung nach, wenn Du bei Youtube mal "Paracord knife wrap" in die Suche eingibst. Da gibt es bereits sehr viele vielversprechende Videos bei denen Dir viele unterschiedliche Techniken (einfaches Wickeln, Verknoten, Verflechten) vorgestellt werden. Teilweise auch zu spezifischen Messern, evtl. ist da etwas dabei, das Deinem Puma ähnelt.

Alternativ gibt es auch unter dem deutschen Suchbegriff "messer paracord wicklung" o.Ä. etliche Anleitungen, die dann wieder eher deutschsprachig ausfallen.

Ein paar Beispiele:

https://www.youtube.com/watch?v=riejhstyKJA
https://www.youtube.com/watch?v=YaE9e5yFxCw
https://www.youtube.com/watch?v=vaen-haKy3Q
https://www.youtube.com/watch?v=RbJfdj-chgM


Die Videos zeigen stellenweise immer Schritt für Schritt haarklein, was man genau mit welchem Ende der Schnur jetzt machen soll... ein direktes visuelles Lernmedium finde ich für diese Knoterei sehr eingänglich.
 

Peter1960

Moderator Spyderco Forum
AW: Hallo mit Frage.

@ an Alle:

Stopp mit dem Theater wegen dem Bilderhochladen, das ist in einem Fachforum unter hoffentlich erwachsenen Menschen einfach unwürdig.


Ab jetzt werden konsequent alle weiteren Beiträge, die nicht direkt die Themenfrage betreffen, gelöscht.
 

StevenH

Mitglied
AW: Hallo mit Frage.

Hallo

strenge Regeln.
Das Messer, um das es geht ist nicht mit meinem Puma Automesser identisch. Das hat schon perfekte Griffschalen.

Stefan
 

Furlan

Mitglied
AW: Hallo mit Frage.

Hallo, zuerst dachte ich mir "Damast und Paracord...nee ", aber dann fiel mein Blick auf den Griffrücken - ist der wirklich so "scharf"?

Auf YT gibt es tonnenweise Tutorials zum Thema, von ganz einfach (das wär was für mich :)) bis hin zu aufwendigen Flechtkunstwerken.
Da würde ich mal einen Blick hineinwerfen.
 

haasi

Mitglied
AW: Hallo mit Frage.

Naja, die ganzen Bohrungen waren ursprünglich als reine Gewichtsersparnis gedacht und die Pins für die Befestigung von 2 Griffschalen. Dadurch haben die großen Bohrungen keinen einheitlichen Abstand und auch die stark ausgeprägte Fingermulde für den Zeigefinger wird eine gleichmäßige Wicklung wie bei einem RAT IZULA verhindern.
https://www.flickr.com/photos/31757945@N05/5270609928/
https://www.pinterest.de/pin/195273333817075647/
Ich sehe die Chancen noch am besten, wenn man die Bohrungen nur am Anfang und Ende nutzt und dazwischen einfach gleichmäßig wickelt. Je dicker man den Griff möchte, umso mehr Überkreuzungen der Schnüre. Wobei da auch nur die hinten oben gut taugt vor einem eventuellen Bemsel und die beiden vorne Richtung Schneide nicht so gut liegen...