Hallo alle zusammen

Reiner

Mitglied
Hallo alle zusammen, seit gestern bin ich als Neuling auch bei euch und möchte mich kurz vorstellen und gleichzeitig alle mal grüssen.
Ich heiße Reiner, bin 36 Jahre alt und habe ein Faible für einschneidige-feststellbare Messer (habe der zeit 15 St.). Dieses Jahr habe ich mir einen Traum erfüllt und mein erstes Messer selbst gemacht , allerdings mit Unterstützung von Wolf Borger (habe ein Messermacher-Seminar bei ihm besucht).
Grüsse Reiner
 

Andreas

Mitglied
Hallo Rainer,
herzlich willkommen im Forum.
Mich würde interessieren, wie Dir der Kurs bei Wolf gefallen hat und was da so passiert.
Ich habe auch schon mal überlegt, einen "Messerbau-Kurs" zu besuchen, weiß nur noch nicht wann, und wo, aber wenigstens warum
cwm12.gif

Bye
Andreas

[Dieser Beitrag wurde von Andreas am 11.12.2000 editiert.]
 
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Andreas:
Ich habe auch schon mal überlegt, einen "Messerbau-Kurs" zu besuchen, weiß nur noch nicht wann, und wo, aber wenigstens warum
cwm12.gif

Bye
Andreas
[/quote]

Ähnliche Gedanken sind mir auch schon mehrfach durch den Kopf gegangen.

Da hast Du mir echt was voraus Reiner.

Und natürlich willkommen!!!

------------------
Pablo Escobar
------------------
Infinity8.gif
Infinity8.gif
Infinity8.gif
 

judge

Mitglied
Willkommen im messerforum.net!

------------------
judge
"Every tool is a weapon if you hold it right" - Ani Difranco
 

Matthias

Mitglied
Hallo, Reiner!

Von Neuling zu Neuling beste Grüße.
So ein Seminar bei Wolf Borger ist bestimmt eine tolle Sache. Echt zu überlegen...
 
allerdings mit Unterstützung von Wolf Borger (habe ein Messermacher-Seminar bei ihm besucht).

Das Messermacher-Seminar bei Wolf Borger wäre für viele aus dem Forum eine tolle Sache.
Gerade weil das Taschenmesser das THEMA überhaupt im Forum ist.
Man hört nur pos. Dinge über die Seminare von Wolf.
Markus
 

Reiner

Mitglied
Original erstellt von Andreas:
Hallo Rainer,
herzlich willkommen im Forum.
Mich würde interessieren, wie Dir der Kurs bei Wolf gefallen hat und was da so passiert.

ich habe bei wolf borger einen eintageskurs besucht ( feststehendes messer ) preis 400 dm, die sich lohnen. ein bericht über den zweitageskurs kommt gerade im neuen messer-magazin. wir waren eine gute truppe von 5 mann bei dem kurs, das ergebnis könnt ihr auf jörgs messerseite anschauen ( http://home.gelsen-net.de/~josiso/ "eine gut homepage" ) in der messergallerie ist es das messer nr.10, klinge aus 440B griff aus markassa-ebenholz mit edelstahl. grüsse reiner
 

Rolf

Mitglied
Grüß dich Rainer

Auf viele informatife Beiträge von dir.
Nach deinem Kurs können hier bestimmt viele noch was lernen

Gruß Rolf
 

gun-shot

Mitglied
Tach Reiner. Habt Ihr beim Messerbau-Kurs auch was über das polieren von Klingen gelernt?

Ansonsten willkommen in dieser kleinen aber feinen Gemeinde!