"Haller Springmesser"

Matthias

Mitglied
Hallo, Freunde der "Autos",

ich habe seit einigen Jahren ein Auto-Knife welches ich, wenn ich mich recht erinnere beim Haller Stahlwarenhaus bezogen habe, Name siehe oben. Bin darüber aber nicht mehr ganz sicher.
Habe es gestern mal wieder aus der Schublade geholt und untersucht. Auf der Klinge steht nur Gar. 440B, Hcr 58. (naja).
Das Ding hat in etwa die Form wie das Colt-Klappmesser von Barry Wood, welches es vor vielen Jahren mal gab. Die Funktion und Schärfe ist einwandfrei, über Schnitthaltigkeit kann ich nix sagen, nie benutzt. Klingenspiel ist nicht feststellbar.
Das Teil kam etwa zeitgleich mit den Speedlocks heraus, und später hab ich es nie wieder irgendwo gesehen.
Kennt jemand dieses Messer und weiß etwas über den Hersteller?

Grüße, Matthias.