Haaaaloooooo

Profi

Mitglied
Naja, die grossen Zeiten von Cold Steel sind anscheinend vorbei.
Die Meisten stehen halt auf Busse oder Microtech.
Cold Steel hat auch schon recht lange keine Highlights mehr gebracht.
Sind trotzdem nach wie vor Topmesser.
 
Gunnar, schreib Du doch mal von Deinen Erfahrungen mit Deinem Cold Steel Hackepeter. Dann ist hier wenigstens was los...
cwm35.gif


------------------
signum.jpg
 

Blue Dragon

Mitglied
Top Messer,ja da kann ich nur zustimmen.Besonders die Kobun und Oyabun finde ich recht gut gelungen.Biete auch gerade ein Kobun zum Verkauf an.
Ist der San Mai Stahl eigentlich zu empfehlen?
 

gun-shot

Mitglied
Klar. Also...
Ich habe (schon seit geraumer Zeit) ein LTC Kukri. Schade, daß die Leute einen dumm ansehen würden, wenn man es in der Stadt mit sich rumträgt, aber ein geiles Teil ist es schon. Aus Kohlenstoff V Stahl. Der größte Rasierer, den ich je hatte
cwm4.gif
.

Bis auf die Rostanfälligkeit (nur die Schneide, der Rest ist pulverbeschichtet) ein wirklich super Teil.
Für feine Arbeiten nicht die erste Wahl, aber zerschneiden und zerhacken tut es fast alles. Auch der Post-it Test ist kein Problem.

So denn
Gruß Gun :)
 

Elias

Mitglied
Genau hier ist nie was los...

Und mein Peace Maker Aus 8 ist super !!!

Aber wahscheinlich ist hier so wenig los weil alle mit ihren CS Messer so zufrieden sind.
 

Aviator

Mitglied
Wenn ihr so heß drauf seid, dann will ich mal etwas beitragen! Habe heute das Tai-Pan in der Hand gehabt: WAS FÜR EIN GENIALES GERÄT!!!!! Allein schon der Schliff ein Traum.
Ach ja, das Vaquero Grande hat auch seinen besonderen Charme.

AVIATOR :D :rolleyes:
 

bigbore

Mitglied
Hi wenn Ihr unter "Messer Verkaufen" ein bisschen sucht, findet ihr jemanden der einen Desperado zum Spottpreis verkauft: MICH!
:D ;) :D :cool: :D
 
T

Thomas Spohr

Gast
Hallo bigbore,

warum bietest Du das Desperado zum Verkauf an? Unzufrieden? Wenn ja, warum?

Thomas
 

T-man

Mitglied
tach jungs
wie ist das gunsite I oder II den so?
formgebung ist genial.
der griff sieht ein wenig billig aus?

wackelt die klinge?
leckt irgendwo öl raus?

sagt mal was
euer
stefan :cool:
 

bigbore

Mitglied
Hi Thomas
NEIN in keinster weise unzufrieden,
aber ich hab mich da ehrlich verkauft.
eigentlich wollte ich es als Neckknife,
aber dafür ist es mir doch zu sperrig.
Und dann ist es in der Anwendung doch sehr "speziell", soll heißen: es ist vielleicht das genialste Faustmesser zur Verteidigung, aber sonst?
Da finde ich mein Vaquero Grande universeller, vom Brotschneiden bis zum abschlagen fingerdicker Stecken ist damit alles machbar. Und im V-Fall sicher auch nicht zu verachten.


:cool:

Nicht zuletzt muß mal wieder etwas Kohle in die Kriegskasse, hab gerade 5 Messer in bestellung.
:D
 
T

Thomas Spohr

Gast
Hallo bigbore,

Dank für die schnelle Antwort!
Da das Desperado zu der engeren Auswahl der Messer zählt, die ich mir demnächst kaufen möchte, bin ich froh das Deine Verkaufsgründe nicht qualitätsbedingt sind.

Noch eine Frage, was verstehst Du unter “fast neuwertig”?

Thomas
 

bigbore

Mitglied
Hi Thomas-
tja als "Verkaufenwoller" bin ich da in der Zwickmühle eine neutrale Beschreibung abzugeben, aber meine persönliche und ehrliche Meinung zu "fast neuwertig " ist :
Gekauft vor ca 2 Jahren, 5 - 10 X im Rucksack geführt, geschnitten nichts härteres als Leberkäs, allerdings hinterlässt die Kydex(?)-scheide ganz feine Kratzer auf der Flachseite der Klinge, alles in allem sieht es genauso aus wie ich es vom Werk bekam!
Es gibt hier im Forum zwei Mitglieder die es vor kurzem gesehen haben und falls ich mich bei meiner Burteilung täusche, bitte ich die Beiden Dir und mir eine mail zu schicken. Oder auch sich hier zu äußern.

Übrigens, wenn Du das Rückporto übernimmst schicke ich es zur Ansicht. DM 180,-frei Haus.

:cool:
 
T

Thomas Spohr

Gast
Hallo bigbore,

Dank für das Angebot. Ich überlege u. rechne noch, melde mich per E-mail bei Dir.

Thomas