gutes feststehendes Messer für 70€ ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

BelloNRW

Mitglied
AW: gutes feststehendes Messer für 70€ ?

ich find das aber gut wenn die leute gucken. klar nicht gefährlich aber halt auch nicht so kurz. ne kydex Scheide, schwarze Klinge, lange scharf, stabil, zum brotschmieren benutzen können und ggf. ne rückensäge. Das sollte gehen. Der Preis kann auch bei 80€ liegen. 80-90€. erstmal nur gucken und später dann kaufen... aber das jungle king sieht ja echt billig aus. Das messer sollte aber bei diesem Preis nicht billig aussehen. so wie 15€ wie das jungle king 3
 

Hoss

Mitglied
AW: gutes feststehendes Messer für 70€ ?

Also wenn die Leute was zum gucken haben sollen :rolleyes:, das ganze in Deinem Budget liegt, die Klinge schwarz und lange scharf sein soll, dann hat Dir christian99 eigentlich schon einen guten Tip gegeben:

Ka-Bar Messer - haben aber keine Rückensäge und der Stahl kann rosten, wenn man das Messer nass/dreckig rumliegen lässt.
Gibt´s mit Ledergriff oder mit Plastikgriff auch in rostfrei (bleibt aber nicht so lange scharf). Und Kydexscheiden hat´s auch für kleines Geld.
Wahlweise mit 5"- oder mit 7"- Klinge.

Grüsse
Hoss
 

BelloNRW

Mitglied
AW: gutes feststehendes Messer für 70€ ?

ganz ehrlich... die sind mir zu militärisch. so ein messer sollte eher taktisch aussehen
 

Hoss

Mitglied
AW: gutes feststehendes Messer für 70€ ?

Tscha, dann weiß ich auch nicht weiter - wenn ein Militärmesser, was nicht nur so heißt, sondern auch von Militärs benutzt wird, nicht taktisch genug ist .... das ist doch der Inbegriff von "taktisch" oder bin ich schon zu alt und "taktisch" heißt heutzutage irgendwas anderes :glgl:

Grüsse
Hoss
 

BelloNRW

Mitglied
AW: gutes feststehendes Messer für 70€ ?

taktisch ist ok... es sollte halt nicht zu militärisch sein weil als pfadi wird man dann von alten leuten als hj abgestempelt. das möchte ich auch net
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.