Guter Kauf/Schlechter Kauf

delfacos

Mitglied
Hallöchen,

ich bin noch relativ unerfahren im Messer Kauf. Hatte bis vorkurzem ein Buck Odyssey mit dem ich sehr zufrieden war. Mußte jetzt aber mal was anderes haben und bin beim BM 812 (Mini AFCK) gelandet. Wer hat mit diesem Messer Erfahrungen gesammel. Mein erster Eindruck ist echt super.

Seit ca. 3 Jahren habe ich das Buck Titan. Ich finde dieses Messer echt Klasse (optisch).

Habe mir ein Schärfsystem von Gatco zugelegt. Bekomme meine Messer aber nie so scharf hin, wie ich sie mal geliefert bekommen habe. Leider!

Gruß an alle
 

Matthias

Mitglied
Hallo delfacos,

zu dem Messer kann ich zwar nix sagen, ich hab` es (leider) nicht!
Aber Dich herzlich begrüßen und Dir viel Spaß hier wünschen, das kann ich.
Zum Thema "Schärfen" gibt es im Forum einiges an Beiträgen, stöber halt mal ein bisschen rum, wenn Deine Zeit es erlaubt.
Vielleich kann sich jemand zu dem von Dir angesprochenen Schärfsystem äußern.

Grüße aus Esslingen,
Matthias.
 

fria

Mitglied
willkommen im forum delfacos!
sollte eigentlich schon funktionieren mit dem gatco schärfsystem - vielleicht bist du zu ungeduldig - so schnell wie die hersteller meinen gehts mit dem schärfen meistens doch nicht ;)
 

Gerber

Mitglied
Hallo delfacos,
ich habe ein 812 AFCK in M2 Stahl. Das AFCK ist meiner Meinung nach einer der Besten tactical folders auf dem Markt. Obwohl es nicht unbedingt eine Utility-Klinge hat, ist es durch seine hervorragende Ergonomie sehr gebrauchstüchtig, und deswegen auch in meiner Küche im Einsatz. Interessant sind die Verbesserungen, die Bob Kasper an seinem AFCK gemacht hat:Bob Kasper´s AFCK Ich habe zusätzlich noch den Clip in Höhe der Fingermulde ausgerundet, jetzt liegt das Teil noch besser in der Hand. Einen weiteren Test von Dexter Ewing findest Du hier:AFCK test Dexter Ewing

[ 16-02-2001: Beitrag editiert von: Gerber ]

[ 16-02-2001: Beitrag editiert von: Gerber ]
 

delfacos

Mitglied
Vielen Dank für die schnellen Antwortenb und die Wilkommensgrüße!

Mein erster Eindruck hat sich bestätigt. Das M 812 ist echt klasse.

Jetzt zu meiner Frage! Welchen Winkel muß ich den nehmen, wenn ich dieses Messer schärfen will?

Gruß
delfacos
 

delfacos

Mitglied
Danke Raimund,

mir scheint der Winkel, den das Benchmade BM 812 von anfang an hat ganz gut. Ich weiß nur nicht welcher WWinkel das ist. Kannst du mir da weiter helfen, oder igent jemand sonst etwas dazu sagen?

Danke im Vorraus

delfacos

[ 19-02-2001: Beitrag editiert von: delfacos ]
 

Andreas

Mitglied
Es mag Winkellehren geben, aber es geht auch einfacher:
Mit einem Stift, z.B. wasserfester Edding, die Schneidfläche einpinseln. Dann mit dem Schleifen "vorsichtig" anfangen. Am Besten mit einem stumpferen Winkel (das sollte man eigentlich mit dem Auge abschätzen können). Wenn die Farbe dann auf der ganze Fläche des Schliffs abgetragen wird, paßt der Winkel.
Ich hoffe das ist deutlich beschrieben?