Gute Internet Messerhändler in den USA gesucht

Guido

Mitglied
Hallo Leute,

ich suche einen guten und günstigen Internet Messerhändler in den USA.
Wer hat schon Erfahrungen mit welchen gemacht? Ich weiß, es gibt im Linkbereich jede Menge?
Der Versand ist für mich kein Problem da ich für einige Monate in den USA lebe.:)
Außerdem suche ich gute "normale" Händler im Raum Rhode Island, Boston, Providence, kann auch runter bis New York sein.
Ich wohne in der Nähe von Providence, also alles in der Gegend.
Ich bin auch sehr dankbar für Tip, was ich mir unbedingt ansehen oder besorgen sollte, wenn ich schon mal hier bin.:super:

Munter bleiben:cool:
Guido
 

mark23

Mitglied
Vielleicht wäre es gut, auf www.bladeforums.com mal zu fragen, da dort bestimmt sehr viele amerikanische "Knifenuts" sofort Antworten könnten.

Aber eventuell werden ja hier noch ein oder zwei Tipps abgegeben.

Viel Spaß drüben, lass dich nicht zu sehr amerikanisieren ...

Gruß

Mark23
 

MarkusS

Mitglied
Es kommt darauf an WAS Du an Messern suchst.

Einen sehr guten Ruf hat 1sks.com - wenn man in den USA wohnt ist das eine feine Sache. Grosse Auswahl, aktuell, (fast) alles ab Lager, sehr günstige Preise. Aus dem Ausland lohnt sich das allerdings kaum, die nehmen pauschal USD 100,-- Versandkosten um Auslandskunden fernzuhalten.

Auf der anderen Seite die "Spezialitätenhändler" wie z.B. 2thehilt.com oder s4supply.com. Kleine Auswahl, fokussiert auf wenige Hersteller, dafür aber auch Sachen ab Lager die es woanders nicht gibt - und das auch noch zu guten Preisen, superfreundlich und bereit sich für den Kunden ein Bein auszureissen.

Es lohnt sich die Dealerforen auf BFc und KFc zu beobachten, da kann man bei Sonderaktionen immer wieder mal einen Schnapp machen.

Gruss
Markus
 

ge2r

Mitglied
Ich kann Knifecenter.com empfehlen. Grosse Auswahl (zumindest der bekannteren Hersteller), gute Preise, erträgliche Versandbedingungen (wenn ich mich recht erinnere um 25€ bei Lieferung innerhalb einer Woche).
 

mudshark

Mitglied
Bestknives kann ich bestens empfehlen. Die Versandkosten sind etwas hoeher als bei Knifecenter, dafuer sind die Preise deutlich guenstiger. Meine letzten beiden Lieferungen waren 5 bis 7 Arbeitstage nach Bestellung via USPS und dann GLS hier - genausoschnell wie beim KC. Wie die ihre Versandkosten berechnen ist mir allerdings ein Raetsel. Anscheinend geht das nicht nach Gewicht oder Volumen. Meine erste schwere und sperrige Bestellung (Edge Pro Apex und einige Spydercos)war versandmaessig deutlich billiger als meine zweite leichte (viel Kleinkram - White Lightning, Militec...) - $40.

Gruss,
Ralf
 

darkblue

Mitglied
Aufgrund eigener zweimaliger, sehr positiver Erfahrungen, kann ich hier Knifeart.com empfehlen.

Ich will jedoch nicht verschweigen, daß es hier bei einem anderen Forenmitglied schon mal zu Problemen gekommen ist.

Aber, wo gearbeitet wird, da werden Fehler gemacht, und die sollte man meiner Ansicht nach nicht generalisieren.

regards
 

pick-up

Mitglied
also ich kann knife art auch nur empfehlen, aber es ist schon wie ray gesagt hat: man merkt erst mit wehm man zu tun hat, wenn es die ersten probleme gibt.

ich hatte bis dato noch keine probleme mit knife art und werde bestimmt weiter dort bestellen
 

MarkusS

Mitglied
Bin zwar nicht Morpheus:

Phil versendet i.d.R. per USPS Global Priority Service. Kostet USD 15,-- bis USD 500,-- versichert und ist in ca. acht Tagen an Deiner Haustüre (per GLS die fürs verzollen selber auch nochmal Geld nehmen).

Gruss
Markus
 

darkblue

Mitglied
Ich kann hier noch einen kanadischen I-Net-Händler empfehlen.

Mit Neil Ostroff von True North Knives macht es wirklich Spaß. Vor allem der Service vor und nach dem Kauf ist vorbildlich. Bisher der erste Händler, der sich nach einem Kauf mit vielen Fragen im Vorfeld mit mir in Verbindung gesetzt hat um zu fragen ob mir das Messer denn nun auch gefällt und ob alles klar ist oder ob er noch etwas für mich tun kann.

regards