Gerber Gator

Noodle

Mitglied
Hallo Leute

Ich wollte wissen, was Ihr denn so vom Gerber Gator haltet. Soll ja ein recht robustes Messer sein. Wie steht's denn mit der Verarbeitungsqualität, der Schnitthaltigkeit und der Praxistauglichkeit? Würde mich unheimlich interessieren.

Danke

Noodle
 

Rage

Mitglied
Hallo Noodle

Die Verarbeitungsqualität find Ich in Ordnung. Das Gator war mein
erstes Messer das wirklich scharf war, als Ich es kaufte. Der
Klingenstahl ist 440A. Den Griff find Ich echt geil, ist aus
Kraton und absolut rutschfest. Ich hab das Teil mit Bowieform,
worauf Ich zurzeit nicht so stehe.
Aber das Gator gibt´s jetzt auch mit Drop Point Klinge und ATS-34.
Also Ich kanns empfehlen.

Gruß Rage
 

Rolf

Mitglied
Hallo
Die gibt es auch als Fix in Bowie und drop point. Sind wirklich klasse Gebrauchs Messer und ab Werk super scharf.
Rolf
 

Schleifalot

Mitglied
Spitzenmesser, damit hat sich neulich einer meiner Jungs die Hand geschnitten. Ich glaub es waren so 15 Stiche. also scharf war es.

:angst: