Gelegenheiten

cps

Mitglied
hi!

jetzt, wo ich auf mein grosses böses survival-messer warte denke ich mir: "wozu braucht man so ein teil eigentlich im winter?"

mir fällt da nur urlaub ein (fällt flach), oder holzhacken (hab keinen offenen kamin), oder die langen spaziergänge (aber da genügt mein folder eigentlich)...

...hm. ich glaube, ich guck´ mir nochmal rambo I an. der hat sein messer doch ständig in den griffeln.

gruss

cps
 

kanji

Super Moderator
Hi CPS

spazierengehen fällt doch nicht flach,
hab mir letzt ein schönen Weidenholzstock gehackt 5cm Durchmesser, 120cm lang da war ich echt froh ein grosses Messer (mein erstes selbstgebautes) dabeizuhaben.
Dem Stock hab ich noch ne Griffwicklung spendiert, werd bald mal das Teil mit Bild in der "Selbverteigungsabteilung" vorstellen
 

Canavaro

Mitglied
Na, für was denn, Junge? Dumme Frage. Zum protzen natürlich!
multi.gif
 

Geist

Mitglied
Na, für was denn, Junge? Dumme Frage. Zum protzen natürlich!
multi.gif


BRÜLLLLLLLL...
roflmao.gif
kam gut :haemisch:

@cps
Survival Messer sind ja meist nicht grade klein, also mach doch mal ein Paar Hau-/Hacktests, wenn es einen Rückensäge hat, auch mal testen!

Kannst mir glauben, so ein bisschen hauen/hacken/rumsäbeln macht einfach SPASS :D
 
genau geist, einfach mal alles ausprobieren, was geht... ich bin ja auch bei den revierförstern hier in den auenwäldern gefürchtet, weil ich schon etliche "künstliche lichtungen" geschlagen habe...:D :steirer: :D

@cps, wenn du alle features des Jungle King ausprobieren willst, nimm dir auf jeden fall mal 6 bis 8 monate urlaub...:steirer:
 
Zuletzt bearbeitet: