Gekrösemesser, aber hochwertig

Ich benutze jagdlich seit Jahren verschiedene Gekrösemesser: Das Swingblade, ein Einzelmesser von irgendeinem chinesischen Hersteller von Outdoor irgend etwas und ein weiteres von DICK.

Letzteres hat eine hochwertige Klinge, ist aber für Reh- und Schwarzwild viel zu groß und eher für Rinder, Hirsche und Hausschweine > 100 Kilo gedacht.

Alles in allem finde ich diese Klingen sehr praktisch, aber die Qualität ist nicht berauschend.

So viel ich auch "google", es findet sich nirgends ein solches Messer aus einem besseren Stahl als 08/15 rostfrei.

Gibt es so etwas auch in HOCHWERTIGER und bitte wo?
 

xtorsten

Premium Mitglied
Was wäre denn hochwertig?

.....ich bin bei den Klingenformen immer froh über einen nicht zu abriebfesten Stahl - ich würde sowas eher ungern in z.B. PM-Stahl schärfen müssen ;)
 

Anna

Mitglied
Von Lauri gibt es sowas als Fertigklinge (Carbonstahl) - daraus habe ich für einen Jäger mal sowas gebaut. Spricht etwas gegen "selber machen" als kleines Projekt? LG Anna
 
Ich benutze seit Jahren das Swingblade mit AUS 8 Stahl. Dieser Stahl ist jetzt auch nicht bekannt dafür, dass seine Schnitthaltigkeit hervorragend wäre, aber sie ist sicher besser als bei Dick.

Das Swingblade ist in der Praxis wirklich schlecht sauber zu machen. Ich packe das dreckig in einer Tüte in die Aufbrechbox und mache es zu Hause sauber.

Mit wenig Wasser aus der Flasche im Revier wird das nicht ordentlich.
 

Guido

Mitglied
Ist das hier bekannt?
Die Klinge scheint etwas kürzer zu sein und AUS-8 ist kein ganz schlechter Stahl der, eine brauchbare Zähigkeit hat:
OUTDOOR EDGE Unisex Zip Blade Fahrtenmesser, Orange, 22,5cm : Amazon.de: Sport & Freizeit

stainless-ratings-table2.jpg


Quelle:
Knife Steels Rated by a Metallurgist - Toughness, Edge Retention, and Corrosion Resistance - Knife Steel Nerds

Dazu könnte man sich eine Kydex-Scheide bauen oder bauen lassen.
Da gibt es einige Anbieter hier um Forum.