Geheimtip 440BTS ?

Tobse

Mitglied
Hallo ihr Stahlexperten,
auf der Messe in Norderstedt habe ich von Stefan Grobec ein großes Stück 440BTS gekauft - Herr Grobec ist von dem Stahl sehr angetan und verwendet ihn lieber als ATS-34 für kleine Jagdmesser. Ich feile gerade an einem kleinen Spearpoint-Neckknife, und die Bearbeitung geht flotter als bei D-2 :super: Wer kann mir Hinweise zm Härten geben, und wer hat Erfahrungen mit Messern aus diesem Stahl ? Ist das Zeug wirklich ein Geheimtip ?

Munter bleiben,
Tobse !
 
Hallo Tobse

härten bei 1070°C Mindesthaltezeit 30 Minuten/Öl
anlassen bei 490°C 2mal 90 Minuten /Luft

Ich hab auch ein Messer aus diesem Stahl gemacht.
Läßt sich gut bearbeiten und polieren, ähnlich 440C.

grüße Richard
 

Tobse

Mitglied
Danke für die Antworten! Böhler N690 ist doch der Stahl, der bei Extrema Ratio verwendet wird ?

Munter bleiben,
Tobse!