Garantie und Support für NiteCore Produkte

KTL-Store

Moderator Nitecore Forum
Hallo zusammen,

ich wende mich heute in einer wichtigen Angelegenheit an euch:

Die steigende Popularität der Marke NiteCore führt, aufgrund der großen Preisunterschiede im Netz, dazu, dass viele Nutzer Lampe oder Lader im Ausland kaufen. Auf der Suche nach Ersatzteilen oder im Garantiefall wenden sich dann genau diese Kunden an uns oder einen anderen deutschen Händler mit der Bitte um kostenlosen Austausch oder Support!!!

Die höheren Verkaufspreise in Deutschland sind nicht willkürlich; sie haben einen Grund! Dieser liegt einerseits an unserem Steuer- und Sozialsystem, andererseits an den zahlreichen Gebühren und Abgaben die, besonders der Importeur, zu entrichten hat.

Hier eine kurze Zusammenfassung
1. Stiftung EAR (Markenregistrierung) jährliche Gebühr
2. ElektroG
a. Gebühr pro verkaufte LED Taschenlampe
b. Gebühr für in Verkehr gebrachte Elektrogeräte (bei uns Ladegerät), Entsorgungskosten - jährliche Gebühr nach Gewicht
3. Verpackungsverordnung (jährliche Gebühr für das in Verkehr gebrachte Verpackungsmaterial - Berechnung nach Gewicht)
4. Batteriegesetz (jährliche Gebühr für die in Verkehr gebrachten Batterien und Akkus - Berechnung nach Typ und Gewicht)
5. Garantie Verlängerung auf 24 Monate (Herstellergarantie sind nur 18 Monate)

All diese Kosten haben ausländische Anbieter nicht zu zahlen! Daher die Preisunterschiede.

Die vorgenannten Kosten erreichen bei uns als Importeur hohen vierstelligen Eurobetrag.
Wir müssen diese Unkosten natürlich in der Kalkulation berücksichtigen.

Weitere Kosten sind Anwaltskosten, Lizenzgebühren für Nutzung von Bildmaterial, Versandkosten, Verkaufsgebühren auf Plattformen, Telefon, Internet, Ladenmiete, Personalkosten ...


Nun der wichtigste Hinweis!
In Absprache mit dem Hersteller NiteCore übernehmen wir KEINERLEI Garantie-Leistung und Support für nicht von uns importierte Ware! Keine Garantie-Leistung ohne Vorlage einer Rechnung!


Ich habe Verständnis für jeden Kunden, der ein paar Euro sparen möchten und nach dem günstigsten Angebot sucht. Genau dieser Kunde sollten sich dann aber auch darüber im Klaren sein, den sehr guten deutschen Service nicht bekommen zu können!

Viele Grüße

Frank
 
Moin,
sehr verständliche und ausführliche Begründung. Danke dafür!

Dennoch seid Ihr sicherlich einer der besten und kompetenteren Ansprechpartner, falls mal eine Nitecore zickt oder ausfällt.
Ich hoffe, entsprechende Service-Anfragen werden dann (mit Kostenvoranschlag) trotzdem angenommen?
Oder sagt Ihr dann pauschal: "Ätsch, selber schuld?" :D

Gruß
 

blitzlicht

Mitglied
Ich hoffe, entsprechende Service-Anfragen werden dann (mit Kostenvoranschlag) trotzdem angenommen?

Hallo,

so eine Service-Anfrage summiert sich schnell mal auf 50,--Euro und mehr.

Die Lampe muss eingeschickt, begutachtet und ein Kostenvoranschlag erstellt werden. All das kostet.

Und wenn sich die Reparatur nicht mehr lohnt sollte sie ja auch wieder zurück geschickt werden.

Da ist es oftmals günstiger sich gleich eine neue Lampe zu holen oder sich selbst ans Basteln zu wagen.:D


Viele Grüße

Dirk
 

Trabireiter

Mitglied
Ich bestellt ja auch gern und oft mal was im Ausland. Da weiß ich aber vorher worauf ich mich einlasse und muss im Zweifel in den sauren Apfel beißen.
Sich dann an den Deutschen Händler zu wenden ist in meinen Augen unmoralisch und ziemlich frech.

von daher volkommen richtig dieses Vorgehen!
 

Frittenfett

Mitglied
Hallo Frank

Vielen Dank für dieses ausführliche Posting bezüglich des Themas Kostenunterschied zwischen Inland und Ausland.

Ich finde es immer wieder erschreckend, wenn sich die Leute über die hohen Preise In Deutschland aufregen, und dann entsetzt sind, dass der Deutsche Importeur sich nicht zuständig fühlt bei Garantieansprüchen.

Ich für meinen Teil finde das vollkommen in Ordnung, dass Ihr nur Leistungen erbringt die die Lampe auch in Deutschland gekauft haben.

Persönlich kaufe ich auch überall in der Welt, das aber sehr zielgerichtet. All meine im Besitz befindlichen Jetbeams sind nämlich von Dir, auch wenn sie anderswo vielleicht billiger gewesen wären :) . Nitecore Lampen sind da nicht so viele in meinem Besitz, eigentlich nur D10s und EX10s, und die sind größtenteils Schnapper aus dem CPF, da nur ein paar Teile benötigt wurden für eine coole Titanlampe...
 

KTL-Store

Moderator Nitecore Forum
Moin,
sehr verständliche und ausführliche Begründung. Danke dafür!

Dennoch seid Ihr sicherlich einer der besten und kompetenteren Ansprechpartner, falls mal eine Nitecore zickt oder ausfällt.
Ich hoffe, entsprechende Service-Anfragen werden dann (mit Kostenvoranschlag) trotzdem angenommen?
Oder sagt Ihr dann pauschal: "Ätsch, selber schuld?" :D

Gruß

Hallo,

wir lehnen normalerweise jede Art von Service in solch einem Fall ab. Es kommt darauf an, wie sich der Kunde dann erklärt. Ich habe hier schon alles erlebt, von verständnisvoll bis ausfallend und pöbelnd.

Ich sage mal so: wie man in den Wald hineinruft ...

Wir werden in Kürze eine Aktion starten, die werde ich dann auch hier vorstellen, um den Kunden einen Anreiz zu schaffen ein paar Euro mehr auszugeben und bei einem deutschen Händler zu kaufen.

Frank
 

KTL-Store

Moderator Nitecore Forum
Hallo,

die Garantie wird bis jetzt von NiteCore getragen. Mit dem bereits oben angestrebten Konzept übernimmt der Importeur einen Teil.

Die Erklärungen gibt es, wenn alles in trockenen Tüchern ist.
 
G

gast

Gast
Guten Tag,


ich habe das Problem das meine Nitecore MT2A sich entschieden hat nicht weiter zu leuchten. Das Garantieformular bei Nitecore hat eure Adresse (KTL Store) im Briefkopf, also als einzige Möglichkeit die Lampe einzusenden.

Das Problem ist jetzt, das die Lampe bei Selected Lights gekauft wurde, Nightcore aber darauf hinweist, das nur Anträge von Lampen bearbeitet werden, die über den KTL Store importiert wurden.


An wen soll ich die Lampe jetzt schicken?


MFG Felix
 

Frittenfett

Mitglied
Hallo Felix

Das Problem ist jetzt, das die Lampe bei Selected Lights gekauft wurde, Nightcore aber darauf hinweist, das nur Anträge von Lampen bearbeitet werden, die über den KTL Store importiert wurden.

so ich hoffe ich habe alle richtig verstanden!

Ein Problem gibt es denke ich erst einmal gar nicht. Die Lampe wurde von Seleced-Lights über den deutschen Distributor KTL-Store bezogen. Daher der andere Name auf dem Garantieschniepel.

Ich würde als erstes mit SL in Kontakt treten. Wenn dort irgendwie keine Bereitschaft vorhanden ist (wovon ich nicht ausgehe) würde ich den KTL Store kontaktieren.