Framelock mit RWL34 Klinge

freagle

Mitglied
Hallo Leute

ich hab heute ein Framelock fertiggestellt, soweit zumindest, ich überleg ob ich noch ein Overlay drauf machen soll, schärfen muss ichs auch noch.

Die Klinge ist aus 4mm RWL 34, der Rahmen aus 3,2mm Titan. Achsschraube, Spacer und Daumenstift sind auch aus Titan, die Achse hat 6mm Durchmesser und ist aus Werkzeugstahl. Klingenlänge 9,1cm Gesamtlänge 21,5cm. Das Messer ist dank des Titans sehr leicht, durch den starren Rahmen und den Stabilen Lock, vermittelt das Messer ein Gefühl fast wie bei einem Feststehenden, die Klinge sitzt fast völlig starr, sitzt spielfrei und bombenfest, läuft dank Teflonwasher aber sehr leicht.

Die Oberfläche des Rahmens ist gebürstet, das Finnish sieht änlich aus wie ein gestrahltes, glitzert leicht und ist sehr robust. Durch Reflexe auf dem Finnish wirkt die Oberfläche auf dem Bild aber wesentlich rauer als sie eigentlich ist, kommt warscheinlich vom Scannerlicht.


Framelock offen


geschlossen


Rückseite

Rücken

Lock

Grüße freagle
 

Andreas

Mitglied
:super: :super: :super: :super: :super: :super: :super: :super:
einfach klasse!!!!!!
aber da bräuchte ich bei einem neuen "leder-deal" wahrscheinlich" jahrzehnte ;)
 

zorro_43

Mitglied
Hast du mal wieder toll hingekriegt!
Auch das mit der abgewinkelten Einfräsung für die Verschluss-Platine ist klasse.

Ich persönlich finds ein bischen nackt, aber das ist natürlich Geschmacksache.
Wie wärs mit Griffschalen nur im hinteren Bereich, so als wenn die Backen fehlen?

Zorro
 

Nidan

Mitglied
Echt klasse das Messer !

Overlay könnt ich mir gut vorstellen, obwohl ich das griff-Finish so auch schon sehr reizvoll find.
 

Flaming-Moe

Mitglied
Oh mann... was ein geiles Teil!

War da eine der Bürsten am Werk, nach denen du dich mal erkundigt hast? Taugen diese auch um Stahl (gehärtet?) zu bürsten???

Sieht echt stark aus!
 

luftauge

Mitglied
Da kann man nicht mehr viel Neues sagen, einfach nur Klasse !
Wenn Du weiter in dem Tempo fertige Messer "raussschleuderst", hast Du anfangs der nächsten Messe mindestens ein Tisch voll ;)

Gruß Andreas/L
 

Haudegen

Mitglied
Original geschrieben von luftauge
Da kann man nicht mehr viel Neues sagen, einfach nur Klasse !

genau luftauge. langsam wird es mit dem wortschatz etwas eng.

Hersir, mr. framelock, mach mal langsam. das teil soll er erstmal mit zum markus bringen.:fack:
 

freagle

Mitglied
Hallo Leute,


danke fürs Lob, mir kommt das Messer ja auch etwas nackt vor, ich hatte da so an ein gelbes Carbonoverlay gedacht, das nur einen Teil des Messers abdeckt, jetzt bleibts aber so. Ich werd i.Z. mal ein normales Linerlock mit Backen und Griffschalen baun, nur halt mit 3,2mm Titan Platinen.

@Flaming-Moe

Ja das Titanfinnish ist von so einer Brünierbürste, eigentlich sollte man ja denken dass eine Bürste ein Strichfinnish macht, tut sie aber nicht sieht aus wie gestrahlt, mir gefällts sogar besser, weil es etwas funkelt.

Bei ungehärtetem Stahl kann man so ein Finnish auch machen, gehärtet gehts nicht, geht man bei einer harten Klinge drüber, das normale Finnish sehr hell wie bei ner Politur.

Grüße freagle
 

Flieger

Mitglied
feinfeinfein ! mönsch freagle, jetzt kann ich wieder den bildschirm abwischen - hab mir die nase daran plattgedrückt... :super: :irre:

gruß chris
 

Hersir

Mitglied
@pick,

wennst mal in wien bist darfst sie befingern.....

(ja messer SIND weiblich.... veratets aber nicht heinrich poff)
 

pick-up

Mitglied
@ hersir
ich habe gerade mit peter telefoniert. ende oktober ist es für mich so weit. :D
da ist meines fertig. lass dich überraschen
 

Haudegen

Mitglied
Original geschrieben von Hersir
(ja messer SIND weiblich.... veratets aber nicht heinrich poff)
:steirer:

wie auch immer, scheint, dass teil kommt in gute hände. das "schätzchen" ist noch nicht da, aber das bett ist schon angewärmt. :rolleyes:
bist scho heiß, gell? :steirer: