Fragen zum Kydexscheidenbau

SpawnM12

Mitglied
Hallo,

da ich mir für das Gerber Paracord gerne eine Kydexscheide selber bauen möchte und das meiste schon fertig habe, fehlen mir noch die nötogen infos für die Ösen.

Ich würde gerne ein Teklok benutzen, dazu muss ich 5mm Ösen durch das Kydex machen. Die Scheide ist 4mm dick (2x2mm) und ich möchte wissen, wie lange der Schaft der Niete mindestens sein muss, damit es Hält.
Bei holsterbau.de gibt es drei verschiedene längen, die mir aber schon fast zu lang vorkommen.

Vielen dank für die Hilfe.

Gruß Spawn
 

Nestor

Premium Mitglied gewerblich
Hallo Spawn,

die Ösen sollten gut 2 mm Überstand haben - bei 4mm Kydex
also mindestens 6mm lange Ösen.


Nestor
 
Zuletzt bearbeitet:

SpawnM12

Mitglied
Cool, vielen Dank.

Hab bei lederhaus welche gefunden. Sind ganz schön schwer zu finden....

Danke nochmals

gruß Marco
 

SpawnM12

Mitglied
Hy, so nachdem die Ösen gekommen sind, konnte ich es heute fertig machen, nachdem der kleine im Bett war :)

Kann ich im Forum Bilder hochladen, oder muss ich die irgendwo hosten?

test:





fürs erste Mal bin ich recht zufrieden. Als nächstes versuche ichs im Winter mal mit einem Messer nach meinen Wünschen....

Gruß Marco
 
Zuletzt bearbeitet: