Frage zum Winzermesser: Kapselheber wie beim Sportmesser?

Hallo,
ich habe mir gestern das Böker Winzermesser gekauft, als etwas schlankeren Ersatz für ein Sportmesser, das ich leider im Urlaub verloren habe.
Jetzt habe ich den Eindruck, dass der Kapselheber dünner ist als der des Sportmessers. Er wirkt ein bisschen fragil und vor allem als Schraubendreher zu empfindlich.
Kennt jemand beide Messer und kann das beurteilen?
Vielen Dank dafür!
Sebastian
 

Paartaler

Mitglied
Hallo Sebastian,
habe auf Deine Frage hin mal nachgemessen:
Materialstärke des Kapselhebers beim Sportmesser: 2,2 mm.
Materialstärke des Kapselhebers beim Winzermesser: 1,3 mm.
Merkwürdig, ist mir noch nie aufgefallen - gibt aber trotzdem einen Unterschied.
Ich hoffe, Dir geholfen zu haben.

Gruß Harald