Frage zum SOG

Astanase

Mitglied
Kann man so einfach die Frage beantworten, ob das SOG J47-Jet Edge 1 gut oder doch nicht so gut ist?
Ich meine damit das Preis-/Leistungsverhältnis, also die Material- bzw. Verarbeitungsqualität.

Ich besitze nur ein CRKT M16-14 + das K.I.S.S und ein paar polnische (aber gute) Jagdnicker. Von dem K.I.S.S. kann ich nur sagen, habe mir damals prompt in den Daumen geschnibbelt. Somit ist es wohl scharf.
cwm27.gif
Ansonsten bin ich Laie.

[Dieser Beitrag wurde von Astanase am 07.01.2001 editiert.]
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Hab noch keines in der Hand gehabt, aber laut specs: ATS34 ist gut, was die Verarbeitung angeht hab ich auch noch nix negatives gehoert. Was der Liner Lock taugt, muss einer sagen, der das Ding in der Hand hatte. Willst Du wirklich Wellenschliff? Das ist, wenn du nichts spezielles damit vorhast, eher ein Nachteil.

Preis/Leistung: Von welchem Preis redest Du? Bei Toolshop 300.- bzw. 360.-. Ein Schnaeppchen ist es nicht, der uebliche Preis fuer Serienmesser der gehobenen Preislage.

Was suchst Du fuer ein Messer? Was gefaellt Dir an Deinem M16 nicht, oder was fehlt Dir? Oder gefaellts Dir das SOG einfach und Du hast das "haben will" Syndrom.

Wenn Du einen etwas groesseren Folder fuer universellen Einsatz willst, rate ich eher zum Benchmade Pinnacle. Kost sogar noch etwas weniger, auch ATS34, Titangriff, Frame Lock, gibts auch in plain. Nix dran = geht nix kaputt
smile.gif


IMO natuerlich. Alles Geschmacksache und schneiden tun sie auch alle. Wenn Dein Herz an dem Design haengt,ist eh alles zu spaet.
smile.gif


Gruesse
Peter
 

Astanase

Mitglied
Ich habe so ein SOG bei einer Auktion für 200,-DM gesehen und da war schon der "Will ich haben - Effekt".

Davon abgesehen, mit meinem CRKT M16-14 bin ich zufrieden. Die gute einhändige Bedienbarkeit gefällt mir sehr. Grösser dürfte es aber auch nicht sein, so ist es gerade noch gut am Gürtel oder in der Jackentasche zu tragen.