Frage zu Triebel Schwabbelscheibe

Zu günstig, oder? Triebel Schwabbelscheibe.....

Hallo
Bin hier im Forum auf die Firma Triebel gestoßen, www.triebel-guntools.de, habe mir den Katalog schicken lassen (kostenlos)und bin
beim durchblättern auf eine Kleinere Schwabblescheibe für ca.5 Euro und 2 Polierpasten für ca 10 Euro pro 1kg gestoßen.
Hat nun jemand erfahrung mit diesen Artikeln gemacht, sie sind ja recht günstig, oder?
:confused:
Danke euch recht schön schon mal im Vorraus,
Gruß Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:

Silkcut

Mitglied
Wie klein ist den eine Kleinere. Kosten für Scheiben hängen stark von der Größe ab. d.h. Vergleiche Durchmesser, Dicke, Tuchqualität, Vernähung und entscheide dann was günstig ist.
 
Hallo
Der Durchmesser der Scheibe Beträgt 150 mm und die Scheibe ist aus gefaltetem weicherem Tuch.
Die Polierpasten sind 15x8x8 groß und sind grün(grob)und rosa (fein).
Mehr weiss ich noch nicht.
Gruß
Christoph
 

Silkcut

Mitglied
Das ist wirklich günstig (auch die Polierpaste), frage mich daher wo der Haken ist...
Tip:
Checke mal rein Mental ab, wie das Arbeiten bei der Scheibengröße an deiner Maschiene vor sich geht, wegen Motorblock, Bohrfutter o.ä. das mit dem Werkstück in Kontakt kommen könnte.
 
Tja Hat mich auch gewundert, dass das Zeug so günstig ist, gerade weil es ja auch für Betriebe Hergestellt wird, also kein Baummarktschrott. Nur bei den Polierpasten bin ich etwas skeptisch, sie sind einfach ein bisschen zu Günstig, ausserdem Zehre ich von so einem 1kg Block noch mein ganzes weiteres Leben, was ist wenn er nichts taugt?
Grüsse
Christoph
 

luftauge

Mitglied
Der Preis für die Polierblöcke ist normal, kostet hier im örtlichen Fachgeschäft genauso viel, ohne F/P !

Gruß Andreas