Frage zu Schmiedemarke/Stempel

pgj

Mitglied
Hi,
ich habe hier ein Taschenmesser, das einem SAK ähnlich sieht, aus einer Werkzeugkiste "gerettet". Die Klinge ist 70mm lang und hat den Stempel
Rostfrei, Inoxidable, M.i. Germany drauf. Ferner hat es noch eine Ahle, einen Korkenzieher, einen Kapselheber und einen Dosenöffner. Die Schalen sind im selber rot wie die echten Schweizer. Diese sind mit zwei Messingnieten befestigt. Ferner hat es eine Öse und keinen Splitring. Die Gesamtlänge des Messers beträgt 91mm.
Kann mir bitte jemand von Euch helfen wer der Hersteller dieses Messer war, woher es kam und wie alt es ev. ist?
Danke schon mal im voraus.
Peter (pgj)
p.s. Leider z.Z. keine Digicam.
 

herbert

MF Ehrenmitglied
eine Abhilfe wäre, das Messer auf den Scanner zu legen. Dann haben wir alle eine größere Chance, was zu sagen...