Frage zu Cold Steel Gladius Machete

Titus Pullo

Mitglied
Hallo liebe Messerfreunde,



möglicherweise bin ich im falschen Unterforum, allerdings schien mir der Blankwaffenthread am ehesten zu passen.


Meine Frage dreht sich um die Lieferzeit, bzw. wann die Neuerscheinungen für 2011 von Cold Steel bei uns erhältlich sein werden (erfahrungsgemäß).


Ich interessiere mich für die Cold Steel Gladius Machete, allerdings steht dort seit etwa einem Monat "Currently on Backorder".


Anfragen bei Cold Steel selbst und den bekannten Internetshops brachte leider auch kein Ergebnis.

In einem Shop wird das Gladius zwar bereits angeboten, allerdings mit dem Hinweis, dass der Termin der Auslieferung noch nicht bekannt ist.



Hat jemand hier in der Vergangenheit Erfahrungen mit der Erhältlichkeit der CS Produkte gemacht?



Vielen Dank!





Gruß T.P.
 

chamenos

Super Moderator
Hat jemand hier in der Vergangenheit Erfahrungen mit der Erhältlichkeit der CS Produkte gemacht?

Moin

Klar, - habe ich.
Du bekommst die Sachen, sobald sie lieferbar sind:D

Und solange bei CS auf der Homepage "Currently on Backorder" steht, ist der Artikel noch nicht verfügbar. Das ist ganz einfach.

Ich habe letztes Jahr im Februar die "two handed Katana Machete" bei wolfster vorbestellt, - lieferbar war sie dann irgendwann Mitte/Ende Juli.
Kommt halt aus Südafrika und die wollten da wohl lieber Fußball gucken als Macheten dengeln.

Die Artikel jetzt schon in einen Onlineshop einzupflegen ist eher albern.

Und du brauchst auch nicht im CS eigenen Forum nachsehen, - da werden auch keine Termine bekannt gegeben.....

Also einfach warten und sich freuen.

Gruß
chamenos
 

Titus Pullo

Mitglied
Danke für den Hinweis mit den langen Auslieferungszeiten!



Ich wollte das Teil nämlich verschenken, die Person hat im März Geburtstag.

Schon happig, dass es bis zu einem halben Jahr dauern kann.




Gruß T.P.
 

chamenos

Super Moderator
Moin

Du hast das falsch verstanden.
Das sind keine langen Auslieferungszeiten.
Die Lieferzeiten bei Cold Steel sind sogar ausgesprochen kurz:D

Die Jungs geben halt zum Anfang des Jahres bekannt, was sie so in den kommenden 12 Monaten rausbringen werden. Und sie versprechen keinen Termin, - außer halt dass die Artikel im Jahr 2011 erscheinen werden.

Finde ich persönlich "erträglicher" als einen genauen Termin, der dann wegen irgendwelcher Fertigungsprobleme (die immer passieren können) dauernd "korrigiert" werden muss.

In der Regel erscheinen die CS-Sachen aber alle in der ersten Jahreshälfte.
Ausnahmen bestätigen diese Regel:steirer:

Gruß
chamenos
 
Es ist so, wie es C. sagt.

Ich habe Lynn Thompson deswegen mal angesprochen und er hat erklärt, warum es so ist:

CS stellt selbst gar nicks her; dort werden nur Produkte erdacht und die lässt man dann bei ganz unterschiedlichen Herstellern fertigen.

Oft geht das Zeug von dort direkt an die Grosshändler überall in der Welt.

Natürlich fertigen die Hersteller nicht nur für CS, sondern haben auch noch jede Menge andere Arbeit. Oder es gibt Probleme bei der Fertigung, die nicht vorhersehbar waren oder die CS Kontrolleure sind mit der Qualität nicht zufrieden usw.

Deswegen nennen sie normalerweise keine konkreten Termin, weil sie es selber einfach nicht wissen, denn es hängt vom Hersteller und nicht von CS ab.
 

Lanzenstoß

Mitglied
JAAAA !!!!

Freude, Freude ! ich warte schon sehnsüchtigst auf das Ding, und wenn schon mal ein Video zu sehen ist, dann kann das nicht mehr allzulange dauern....

Die Wartezeiten haben auch einen Vorteil: Jetzt sind dann nämlich die Wassermelonen schön reif, welche ich viele kleine Stücke zu zerhacken gedenke (Die ich anschließend verzehren werde... bleibt nur die Frage zu klären, ob die Herren von CS das ganze Fleisch, das die zerhauen anschließend auch grillen - den athletischen Körperbau würde es erklären)!

Wie sagt man so schön: Vorfreude ist die schönste Freude!


Lg,
R.
 

chamenos

Super Moderator
Moin

Die Two Handed Katana Machete ist letztes Jahr mit offiziellem Video auf der CS Hompage vorgestellt worden, - vier Monate bevor sie ausgeliefert worden ist!
Das hat also alles nichts zu sagen.

Wenn auf der CS-Seite nicht mehr Currently on Backorder steht, dann dauert es nicht mehr lange.

Vorher kommt nichts, - versprochen;)

Gruß
chamenos
 

Lanzenstoß

Mitglied
Hallo!

Ich sehe gerade, dass auf der CS-Seite dieses "currently on backorder" nicht mehr unter der Gladius-Machete steht.
Die Hoffnung steigt also, dass der Leifertermin näher rückt - und der Frohsinn steigt:haemisch:!

Wer es zuerst bekommt möge bitte posten.
lg,
R.
 

Raoul Duke

Mitglied
Danke für die Info!

Ich hatte schon fast vergessen, dass ich das Teil bestellt hab.
Dürfte wohl jeder ziemlich gleichzeitig bekommen wenn die Gladii erstmal im Lande sind. :cool:
 

jakob.k

Mitglied
Manchmal gibt es bei CS BBQ, aber in der Regel läuft es so ab: "Meat utilized in the videos was carefully preserved and donated to the Ventura County Rescue Mission."

Also für Obdachlose/Waisen etc. Vllt ist schon mal jemandem aufgefallen, dass der Boden unter dem Fleisch immer abgedeckt ist.
 

Lanzenstoß

Mitglied
ERSTER !!!


Werte Herren, heute haben wir unsere Lieferung erhalten und sin gerade ganz aus dem Häuschen vor Begeisterung!

Die Melone ist schon besorgt, und Fotos folgen.

Das Leben kann schön sein,

lg,
R.
 

Titus Pullo

Mitglied
Hi,

heute kam das Paket mit dem Gladius an.

Also meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht!
Das Teil ist relativ grobschlächtig und schwer, allerdings wirkt es auch sehr stabil und zuverlässig.

Der Griff ist großzügig bemessen und dank dem Knauf könnte man es auch zweihändig führen. Der Griff an sich ist auch für große Hände geeignet und recht rutschsicher.

Das gesamte Gladius ist sehr vorderlastig, der Balancepunkt liegt etwa drei Finger vor der "Parierstange".

Im Vergleich mit den anderen Macheten ist das Gladius sehr scharf geschliffen und hat auch eine sehr ausgeprägte Spitze. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich der Aufkleber mühelos, im Gegensatz zu früheren Modellen, sehr einfach und rückstandslos ablösen lässt.

Die Scheide ist ganz ok, für insgesamt 45€ kann man sich hier nicht beschweren.



Gruß T.P.
 
G

gast

Gast
Ich grabe den Thread mal aus. :D
Will jetzt wegen eines blöden Aufklebers keinen neuen anfangen.

Wenn der Aufkleber nicht gut abgehen will (auch bei der Katana Machete) - womit bekomme ich ihn runter, ohne die Beschichtung zu zerstören?
Mit Bremsenreiniger traue ich mich nicht so ganz :D
 

HerrBinder

Mitglied
ich mach aufkleber immer mit haushaltsüblichen speiseölen ab. das funktioniert in der regel sehr gut, da die meisten klebstoffe auf aufklebern auf ölbasis sind. du brauchst dazu nur salatöl, ein küchenkrepp und ein bisschen geduld.
 

recondo

Mitglied
Den Aufkleber einfach mit einem Haarfön anwärmen und langsam abziehen.
Klebereste enferne ich mit Feuerzeugbenzin.
Aber erst mal an einer unauffälligen Stelle probieren ob die Beschichtung angegriffen wird. Ist bei mir allerdings noch nie passiert.