Frage zu Cold Steel Carbon V Kukri

Schredder220

Mitglied
Hallo.

Ich habe mir letztes Jahr bei einem Messerverkäufer ein Cold Steel Kukri Rohling (Carbon V) für 15€ geschossen. Es ist nach wie vor ein völlig flacher Rohling und ich wollte es bald zu einem fertigen Messer machen.
Da ich von industrieller Messerfertigung wenig Ahnung habe frage ich mich nun: ist das Ding schon gehärtet???


Danke für eure Antworten.
S.K.
 

Nachtauge

Mitglied
ob der Rohling bereits gehärtet wurde kannst Du relativ leicht herausfinden wenn du versuchst mit einer Feile den Rohling an der Schneidflanke anzukratzen.



Viele Grüße
Andreas
 

Hawkbill

Premium Mitglied
Cold Steel bezieht seine Rohlinge selbst in der Regel von anderen Herstellern.
Die Kukri-Rohlinge wurden z.B. schon von Camillus hergestellt, wenn die Angaben, die man so im Netz liest, stimmen.
Angeblich wurden/werden diese Rohlinge immer mal gelegentlich aus dem Herstellungsprozess herausgenommen, um dann verkauft zu werden. Und das wohl zu verschiedenen Zeitpunkten im Herstellungsprozess.
Demnach wird man da wohl um einen entsprechenden Ankratz-Test nicht herumkommen, um festzustellen, ob eine Wärmebehandlung schon stattgefunden hat.
Ist zwar alles ohne Gewähr, weil nur second-hand-Info, aber vielleicht hilfts...

EDIT: Mist, chamenos hat schneller getippt. ;)
Aber evtl. ist die Info, daß es anscheinend verschiedene Varianten (gehärtet/ungehärtet) gibt, doch noch nützlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

chamenos

Super Moderator
Moin

Die Kukri-Rohlinge wurden z.B. schon von Camillus hergestellt,

Die aus Carbon V kamen definitiv alle von Camillus.
Und die Rohlinge die man derzeit kaufen kann sind auch nicht irgendwo aus der laufenden Produktion genommen, sondern schlicht aus der Insolvenzmasse von Camillus

Aber evtl. ist die Info, daß es anscheinend verschiedene Varianten (gehärtet/ungehärtet) gibt, doch noch nützlich.

:D

Die Jungs von Camillus haben ihr Handwerk durchaus verstanden,- weniger scheinbar das mit der Werbung und dem ganzen anderen kaufmännischen Zeug.

Aber ein ungeschliffener Rohling für ein CS-Kukri aus Carbon V ist bei Camillus definitiv nicht gehärtet worden. Wieso auch?;)

Gruß
chamenos
 

Hawkbill

Premium Mitglied
Ok. Das der Rohling noch
ist, hatte ich tatsächlich überlesen. Das ist natürlich ein recht deutliches Indiz. Womit die Ausgangsfrage geklärt wäre. ;)

Es werden aber auch wohl welche verkauft, die schon angeschliffen und schon mit dem Logo der American Bando Association versehen sind.
Den Link zu so einem Angebot spar ich mir und Euch aus bekannten Gründen. Aber wenn ich noch aus dem Beschreibungstext zitieren darf:
We are often asked if blades have been heat treated, tempered, or hardened. The standard answer is that these Camillus blades were taken from the factory in various stages of manufacturing, so it is not possible to know what has been done unless t is visible evidence. The farther along a blade has gone in the process, the more likely it has been heat treated, tempered, or hardened. However, since these kukris have been ground and stamped, it is very likely that heat treating, etc. was already done earlier.
Die Frage nach Wahrheitsgehalt, Fake etc. spielt da sicherlich auch noch ne kleine Rolle. Das Logo auf dem dazu abgebildeten Rohling sitzt zumindest an einer anderen Stelle als bei meinem "CS Kukri". Aber das mag sich sich im Laufe der Zeit geändert haben.

Schönen Abend noch.
Gruß,
Hawkbill
 

Schredder220

Mitglied
Ok. Das der Rohling noch ist, hatte ich tatsächlich überlesen. Das ist natürlich ein recht deutliches Indiz. Womit die Ausgangsfrage geklärt wäre. ;)

Es werden aber auch wohl welche verkauft, die schon angeschliffen und schon mit dem Logo der American Bando Association versehen sind.

Ok, schönen Dank erstmal für die Infos.

@ hawkbill: Das Cold Steel Logo ist allerdings schon drin, auch wenn es schlampig herausgeschliffen wurde. Laut deinem Zitat ist das ja ein Indiz dafür dass er schon gehärtet ist. Aber ich werde wohl nicht um diesen Ankratztest herumkommen. Was das angeht.. - worauf muss ich dabei achten??

Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hawkbill

Premium Mitglied
Laut deinem Zitat ist das ja ein Indiz dafür dass er schon gehärtet ist.

Naja, nicht unbedingt. Das Logo kann zum Beispiel schon gestempelt sein - aber der Rohling noch nicht gehärtet.

Bei meinem Kukri (ist das komplette Teil, habe ich etwa vor einem dreiviertel Jahr gekauft) sind die Beschriftungen nicht gestempelt/geprägt sondern geätzt - vielleicht isses auch gelasert :confused:. Das wird sicherlich erst gemacht, wenn die Klinge wärmebehandelt und die Oberfläche gefinished wurde.

Also: testen. :)

Gruß,
Hawkbill
 
Zuletzt bearbeitet: