Frage an die Waiter-Besitzer

bumbklaatt

Mitglied
Habe meine Sammlung noch um ein Waiter ergänzt und mir eben mal das von Victorinox "Kombi-Klinge" genannte Werkzeug, das Kapselheber und Dosenöffner gleichzeitig sein soll, genauer angesehen.

Dabei habe ich festgestellt, dass das Werkzeug nirgends scharf ist, was die Fragen aufwirft, wie man damit Dosen aufbekommen soll und warum Victorinox das Teil "Klinge" nennt?

Habe ich eventuell ein Montagsmodell erwischt, dass bei der Produktion einfach dem Schleifstein entkommen ist oder sind die Kombiklingen Eurer Waiter ebenfalls stumpf?