Fotos von "Gembloux 2011"

Goldfinger

Mitglied
Damit diejenigen, die letztes Wochenende nicht in Gembloux waren, einen Eindruck bekommen was ihnen entgangen ist, habe ich ein paar Fotos mitgebracht.
Leider reichte die Zeit nur für Schnellschüsse im Dauerlauf, d.h. 230 Bilder in 60 Minuten.
Das Ergebnis hat deshalb eher dokumentarischen Charakter.

Fotos: Gembloux 2011
(Für eine Gesamtübersicht links oben auf "Leuchttisch" klicken)


Die Hochglanzklingen der ersten 30 Fotos haben ein Streifenmuster ähnl. Tigerstripes. Das ist kein neuer Trend, sondern da spiegelt sich die Vertäfelung der Decke in den Klingen. :mad:

…und wenn die Klingen bei Manu Laplace nach glänzendem Schwarz aussehen, liegt's daran, dass die Klingen tatsächlich hochglänzend schwarz sind.


Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:

Wrangler

Mitglied
Wie denn jetzt? War ich auf einer anderen Veranstaltung als Du? :confused:

Wie schon der gute Gecko bemerkte, " Ich war zwar da, aber wo war denn das gelegen?"

Viele der teilweise herrlichen Messer habe ich überhaupt nicht richtig wahrgenommen, da zwischendurch das Gedränge zu stark war, als dass man sich die Stücke in Ruhe hätte ansehen können.
Wie hast Du das nur geschafft, in diesem Andrang auch noch die Kamera ruhig zu halten und so gute Bilder zu knipsen?

Vielen Dank für den tollen Überblick! :super:
 

dirkb

Super Moderator
Das Ergebnis hat deshalb eher dokumentarischen Charakter.

Weckt aber in jedem Fall mein Interesse, vielen Dank :glgl:. Weißt du zufällig noch, wer der Messermacher auf dem hier nochmal (dein Einverständnis frecherweise voraussetzend) eingefügten Bild ist? In dieser Auflösung kann ich das nicht lesen, und ich finde keinen Pascal Soundso in der Teilnehmerliste ...
 

Anhänge

  • 094fASA_5919-091.jpg
    094fASA_5919-091.jpg
    89 KB · Aufrufe: 130

Dizzy

Mitglied
Und ich ärgere mich jedes Jahr auf's neue, daß ich es zeitlich nicht gestemmt bekomme dort hin zu fahren. Guckt Euch unter "La Chasse" mal die irren Abfangmesser incl.Lederarbeiten an.....Jagdlich einfach nur genial! Die frankophonen Messermacher scheinen das richtig gut drauf zu haben....Kein Wunder,dieser hier ist in die Thematik eingebunden, was das eine Photo ja auch deutlich unter "La chasse" zeigt;-) Auch ein feines Video ist auf der HP hinterlegt.
Das alleine wäre schon ein Grund gewesen dort mal endlich aufzuschlagen...Verdammt - hätte gerne einmal gewusst in welchem Rahmen sich die Dinger monetär bewegen. :jammer:

Dizzy

http://www.pascalhemonnot.fr/5/FRANCAIS/Bienvenue.html

P.S. Danke Goldfinger für die Photos!
 
Zuletzt bearbeitet:

Droppoint

Mitglied
Ja Cooles Zeug! Gut dass ich nicht da war, nach den Bildern zu urteilen, waren dort viele Messermacher, die meinem Geschmack entsprechen. Das wäre nicht gut für den Geldbeutel geworden ;-)

Gruß

Uli