Folder, Integral, drop-point ???????

Servus,

jetzt habe ich mich schon einige Stunden durchn dieses wirklich nette Forum gekämpfet ... und überall Fachbegriffe:

* Folder
* Halbintergral
* Vollintegral
* Drop-Point
* Linerlock
* usw., usw., usw.

Ich hab keinen Plan, was das alles ist.

Gibt es irgendwo im Netz eine Seite, wo man sich schlau machen kann?

Danke für die Antworten an einen Neuling und

Viele Grüsse
Alex
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
1. Folder: Engl. Fuer Klappmesser.
2.3. Halbintegral: Das da von Wolfgang Dell ist ein Vollintegral. Klinge/Backen und Griffabschluss sind aus einem Stueck Metall gebissen, geschliffen oder gefraest.

081101_1.jpg


Fehlt der hintere Griffabschluss aus Metall, dann ists ein Halbintegral.
Und gar nix mit integral ist die "normale" Bauweise, also durchgehender Flachstahl mit aufgenieteten/geloeteteten/geklebten Backen und Griffschalen.

4.Drop-Point: Klingenform. Das da von Günter Böhlke hat ne klassissche Droppoint Klinge. Und ist ein Halbintegral.

int1_372.jpg


5. Liner Lock: Verschlussmechanismus bei Klappmessern. Wenn die Klinge geöffnet ist, wird sie von einer Feder gesperrt. In Einzelteilen sieht das dann so aus. Der Teil mit der kleinen Kugel ist die Sperrfeder, die ferdert beim öffnen hinter die Klinge und sperrt sie. Die kleine Kugel dient zusammen mit einer entsprechenden Aussparung in der Klinge dazu, die Klinge beim geschlossenen Messer im Rahmen zu halten.

ddrii-kit.jpg


6.usw usw usw :irre: janu frag halt :) Achso ja, die FAQ lesen natuerlich :ahaa:

Gruesse
pitter
 
Super

Ihr seid aber schnell, danke.

Ein Teil der Fragen ist ja nun beantwortet, soweit danke.

Für den Rest werde ich halt suchen müssen, bin ja erst am Anfang :)

Und Grüsse
Alex
 

Saschaman

Mitglied
Hi Tombi,
mein Tipp, besorg' dir doch ersteinmal ein bißchen Fachliteratur!
Da kannst du immer wieder reinschauen, ganz ohne Stromverbrauch.
Von Visier gibt es sehr gute Specials, das Letzte ( nein nicht DAS Letzte) war Taschenmesser, das müßte doch genau dein Fall sein.
Erwähnenswert wäre noch das Messermagazin, am besten gleich abonnieren.
Die Zeitschriften gibt es in jedem gut sortierten Zeitungsladen.

Bücher kann ich dir auch empfehlen:
Die Messerbücher von Richard Hehn und von Wolfgang Rausch und dann wäre noch das Buch "100 legendäre Messer" ein bißchen französischlastig, aber tolle Bilder.

Alex