Finishschleifen mit Schleifleinen

peter49

Mitglied
Hallo alle miteinander,

dieses Spannen und Falten von Schleifleinen auf Feilenkörper und Brettchen für das Finishschleifen nervt mit der Zeit ganz schön.
Und fummelig ist es auch.
Durch Zufall habe ich etwas echt professionelles gefunden das billig und praktisch ist. Mit der Schleiffeile hat man was in der Hand und kann unbelastet arbeiten. Man schleift mit gleichmäßigem Druck und präzise. Körnung wechseln,....Sekundensache.

Kann sein das viele die Dinger kennen, aber gesehen hab ich die im Forum noch nie.
Gruß an alle.

Peter 49
 

Anhänge

  • IMG_0064.jpg
    IMG_0064.jpg
    54 KB · Aufrufe: 300
  • IMG_0065.jpg
    IMG_0065.jpg
    56,1 KB · Aufrufe: 274
  • IMG_0067.jpg
    IMG_0067.jpg
    54,1 KB · Aufrufe: 227
  • IMG_0068.jpg
    IMG_0068.jpg
    55,8 KB · Aufrufe: 259

peter49

Mitglied
Hallo,

hab's ja vermutet das die Dinger bekannt sind.
Ich hab' die bei "Westfalia" bekommen lange bevor ich mich für den Messerbau interessiert habe.
Gibt es dort als "Sandpapierfeilen".

Gruß
peter49