fighter futur

Schanz Juergen

Mitglied
nach zeichnung eines kunden:D
 

Anhänge

  • fighterfutur1.jpg
    fighterfutur1.jpg
    63,5 KB · Aufrufe: 508

Schanz Juergen

Mitglied
damsteel odin
griffmaterial stabilisiertes ahorn.

mal schauen ob ers entdeckt..:haemisch: :steirer:
 

Anhänge

  • fighterfutur2.jpg
    fighterfutur2.jpg
    67,1 KB · Aufrufe: 440
F

filosofem

Gast
Der Fighter von "Geist"?

Sieht gut aus. Allerdings würde mir ein schlichter Griff besser gefallen. Wirkt so etwas "überladen".
 

aqua

Mitglied
Sieht sehr cool aus!! Das Damstmuster passt gut zur Form des Messers. Stimmt aber, was filosofem sagt, ein schlichteres Holz hätte besser gepasst. Trotzdem Gratulation Geist zu einem sehr gelungenen Messer!!

OT:
@Thomas Spohr: Jetzt wo ich das sehe muss ich zustimmen, dass Damast und Carbon nicht passen würde.
 

rebdie

Mitglied
@filosofem und aqua:

ich bin wirklich anderer Meinung. Mir gefällt das Messer gerade deswegen, weil die "wilde" Struktur des Holzes die Zeichnung des Damast-Stahls sehr gut fortsetzt. Das Messer bildet dadurch eine Einheit - nicht nur eine gute Zusammenstellung von Klinge und Griff. Geschmäcker sind halt verschieden...

Insgesamt ein wirklich schönes Messer :super:
 
T

Thomas Spohr

Gast
Die Klinge ist exzellent, Form und Damastmuster harmonieren perfekt! :super: :cool:

Thomas
 

Sigtrygg

Mitglied
Hallo Jürgen Schanz...

Starkes Messer... und mir gefällt die "wilde" Struktur des Griffes zusammen mit DER Klinge sehr gut...
Sieht aus wie aus einem Guss...

Respekt...
Die Klingenstruktur hast Du wirklich genau auf die richtige Tiefe freigeschliffen.

kontrolierst Du die Schlifftiefe während der Fertigung, oder schleifst Du nur die Form, und lässt Dich dann beim ätzen überraschen?

Beeindruckte Grüsse...

Michael
 

Nidan

Mitglied
Super ! :super:

Schaut wirklich aus wie aus einem Guß, und das Klingendesign ist auch Spitze !!! :super:

Gratulation an Jürgen und Geist !!

Kannst du bitte noch die Maße dazuschreiben ?
 

Geist

Mitglied
Nidan, ich habe das Messerchen zwar noch nicht, aber da ich es entworfen habe weiß ich natürlich auch die Daten :)

Gesamtlänge: 285mm
Klingenlänge: 155mm
Klingenbreite: 35mm (an der breitesten stelle)
Klingenstärke: 5mm
 

Schanz Juergen

Mitglied
hallo geist,
na dann bin ich aber beruhigt.........
in "echt" siehts noch nen tick besser aus:D
das ist der vorteil wenn die bilder so misserabel sind.:haemisch:

@sigtrygg versuche schon in gewissen maßen die struktur zu beeinflussen - beim schleifen sieht man das bei etwas genauerem hinschauen doch schkon recht gut...

ansonsten danke für die komplimente.
 

dcjs

Mitglied
woaaah, sieht das geil aus!:lechz:
damast und holz harmonieren einfach perfekt (ist sozusagen ein holz mit damaststruktur!), glückwunsch an den macher und den glücklichen (zukünftigen) besitzer!