Feststehendes max. 25cm langes Messer

Sniper

Mitglied
Ich suche ein wirklich robustes gebrauchsmesser der spitzenqualität, das nicht länger als 25cm sein sollte! der preis ist weitgehenst egal. in die engere wahl kommt bei mir nur ein Busse #5, oder ein MPK 10"! Ich weiß nicht, gibt es noch andere kongurenten? es sollte ein allround messer sein, das man auch immer bei sich haben kann. oder würdet ihr mir andere messer"typen" empfehlen?

Sniper
 

Sepp Grain

Mitglied
Hi Sniper,
hab ich dir glaub ich schon mal empfolen,aber sieh dich doch nochmal bei Maddog um, die haben auch kleinere Modelle oder ein Strider.
mfg Maddog
 

Sniper

Mitglied
ja hast du schon mal... <IMG SRC="smilies/smile.gif" border="0"> habe mir mal alle maddog messer durchgesehen, jedoch haben sie mich nicht wirklich überzeugt, bzw noch nicht <IMG SRC="smilies/wink.gif" border="0">

sniper
 

Geist

Mitglied
Hi Sniper

Die Messer von MadDog, Mission und Busse sind wohl mit das beste was man an Spitzenqualität bekommen kann (habe auch einen spitzen Preis), nur mit einem Custom kann man wohl diese Messer an Qualität noch übertreffen!

Mein Rat: versuche die Messer, die du in die engere Wahl gezogen hast, mal in die Hand zubekommen und das was dir dann am besten gefällt, kaufst du dir.

Kleiner Tip: wenn du dich für ein Busse #5 entscheiden solltest (die Basic werden von Busse nicht mehr hergestellt!), dann hole es dir mit Lederscheide. Die Lederscheiden sind wirklich Prachtstücke, dickes Leder, doppelt genäht usw. da lässt sich das Messer butterweich ziehen.

Ciao Geist

[ 17-06-2001: Nachricht editiert von: Geist ]
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Jepp, ich empfehle Dir was anderes. Entweder Du kaufst eines dieser Teile gebraucht fuer 1/2 oder max. 2/3 des Preises. Dann hast Du sicher ein gutes Messer zu einem guten Preis. Oder Du trägst Dein Geld zu einem Messermacher und lässt Dir genau nach Deinen Wünschen eines bauen.

Fuer die Groesse wuerde ich so pi mal Daumen max. 1000 Mark rechnen fuer eine Version CPM 420/Micarta beste Verarbeitung ohne Schnickelschnackel.

Messermacher findest Du ja hier genug, ICH wuerde bei Dell, Boehlke, Herbst oder einem US Messermacher wie Davidson nachfragen. Die Auswahl ist rein subjektiv und ohne Wertung.

Gruesse
Peter
 

coolcat

Mitglied
Hallo Sniper,
wenn der Preis wirklich weitgehend egal ist, verzichte auf diese "Wundermesser" von Mission oder Busse und kauf Dir was Vernünftiges.
Was Vernüftiges heisst für mich, Du wendest Dich mit Deinem Wunsch an einen Messermacher Deiner Wahl (such Dir im Forum einen aus!) und lässt Dir das Messer bauen, so wie Du es willst. Dann ist es einmalig, passt genau zu Deiner Hand und wird genau Deinen Wünschen entsprechen. Zugegeben, ist nicht die billigste Lösung, aber bei den überteuerten Preisen von Busse oder Mission kommst Du schon langsam in die Preisklasse von Customs !!
 

coolcat

Mitglied
Hallo Pitter,
Du warst etwas schneller - zur selben Zeit gepostet, fast die gleiche Aussage <IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0">
 

Geist

Mitglied
Hallo Sniper

<STRONG>nicht mehr hergestellt??</STRONG>
Jo, ist leider so <IMG SRC="smilies/frown.gif" border="0">

<STRONG>wieso das??</STRONG>
Keine Ahnung, kannst ja mal Jerry Busse jerry@bussecombat.com fragen!

<STRONG>sind doch spitzen messer!</STRONG>
Ich weiß, habe ein #7 und #9 <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0">

Ciao Geist

[ 17-06-2001: Nachricht editiert von: Geist ]
 

Sniper

Mitglied
an ein custom messer hab ich eigentlich noch nie gedacht. jedoch werde ich versuchen ein gebrauchtes Busse #5 aufzutreiben, da ich mich nicht trauen würde ein edles 1000DM messer hart zu gebrauchen, und für den harten gebrauch sollte es gedacht sein, und ein messer um 1tDM...um soetwas wärs mir zu schade! dass busse die basic serie nicht mehr erzeugt verstehe ich nicht, ist jedoch kein grund mir kein busse basic zu kaufen (wieso auch). schlimmstenfalls werde ich mir ein MPK 10" kaufen <IMG SRC="smilies/smile.gif" border="0">
die idee mit dem custom werde ich mir nochmal durch den kopf gehn lassen, jedoch eher als vitrinenmesser *g*

thx

Sniper
 

Andreas

Mitglied
Beim Missiom mpk in der titan version solltest du aber daran denken, dass titan nicht die schnitthaltigkeit hat, wie ein guter stahl. dann lieber die version aus A2.
in der größe des busse basic #5 gibt es von tactical ops auch ein paar nette modelle:
http://www.topsknives.com
 

Geist

Mitglied
Hi Sniper

<STRONG>jedoch werde ich versuchen ein gebrauchtes Busse #5 aufzutreiben [cut]</STRONG>

Die Basic werde zwar nicht mehr hergestellt, was aber nicht heißt, das man keinen mehr kaufen kann! Frage doch mal shindendojo linnemeyer@bussecombat.de ich bin mir sicher da er noch ein Paar Basic auf Lager hat!

Ciao Geist
 

bigbore

Mitglied
Original erstellt von Sniper:
<STRONG>es sollte ein allround messer sein, das man auch immer bei sich haben kann. oder würdet ihr mir andere messer"typen" empfehlen?

Sniper</STRONG>

Hi Sniper -
du scheinst Dich ja schon ziemlich festgelegt zu haben - andererseits fragst Du nach anderen Messer"typen"!
Ich kann Dir nur sagen was ich mir als Alltags-ausrüstung ausgesucht habe:
1: kein "allround"-Messer, "was für alles taugt, taugt für nichts richtig".
2: ein gutes aber nicht zu teueres Jagdmesser, wie z.B. von: http://www.boehlke-messer.de/start_de.htm Preis 300 bis 500DM
3: ein Tool, eigentlich egal welche Marke, kommt nur auf Deine Einsatzzwecke an.
4: Ein Neckknife für Notfälle. (geht bei 60DM los)
5: Ein bis Zwei Folder, und Du bist immer noch unter 1TDM! (äh 7000ÖS)
6: evtl noch ein Fighter, obwohl ich nie zugeben würde daß ich mein Sifu nicht nur zum Apfelschneiden dabei hab.

Einer meiner Lieblingssprüche:
Warum brauchst Du mehr als ein Messer,was kann das zweite Messer, was das erste nicht kann?
>>Es kann etwas schneiden wenn das erste Messer weg (stumpf - verloren - kaputt - abgenommen - usw) ist!<<
 

Gerber

Mitglied
Schau mal in "zu verkaufen" nach , da gibts gerade ein Chris Reeve von Hocker für 500DM - sollte eigentlich auch ganz gut zu deinen Anforderungen passen.
 

Noodle

Mitglied
Auch ich empfehle Dir: Schau dir doch mal ein Chris Reeve an (Chris Reeve)
Die sind robust und aus idealem Stahl für Outdoor gemacht (A-2). Die verarbeitung ist super, der Preis (dank dem Dollar-Kurs <IMG SRC="smilies/cwm23.gif" border="0"> ) leider oft auch <IMG SRC="smilies/frown.gif" border="0"> . Dafür sind es aber super Messer.

Noodle
 

Hocker

Mitglied
Ja, genau !!
Schau dir mal ein Chris Reeve an. Ich hab ' hier noch 'n neues Mk IV ...., gar nicht teuer.....

Hocker <IMG SRC="smilies/cwm12.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0">