Feststehende Microtechs

x-blades

Mitglied
Tach miteinander,

also, bei www.thebrightedge.com , Rubrik Microtech Customs, gibt es 2 Microtechs Fixed (Custom Versionen) zu kaufen. Die Dinger sind zwar sauteuer, aber ein Blick lohnt sich. Der Shop eröffnet offiziell diese Woche.


Grüße
Lars:super:
 

Sepp Grain

Mitglied
hi,
sorry für ot,aber mein absolutes Highlight auf der Seite ist das Proto-Amphi!!!!!
Die hätten das so beibehalten sollen.
 

Nidan

Mitglied
Also für mich schauen die Micro-Fixed aus, wie ganz freche Reeve-Kopien.

Hat glaub ich vor mir auch schon mal jemand geschrieben.
 
F

filosofem

Gast
Original geschrieben von Nidan
Also für mich schauen die Micro-Fixed aus, wie ganz freche Reeve-Kopien.

Für diese bodenlose Frechheit wärst du im USN gerade rausgeflogen ;)

Stimmt aber trotzdem :D
 

Nidan

Mitglied
Original geschrieben von filosofem
Für diese bodenlose Frechheit wärst du im USN gerade rausgeflogen ;)

Stimmt aber trotzdem :D

Naja bei denen rauszufliegen heißt ja eigentlich in bester Gesellschaft zu sein, gell :D

Aber im Ernst von meiner Lieblingsfirma MT hätt ich echt was andres erwartet. Z.B. könnte man mit der Klingenform vom Frosch doch ein Super-Fixed machen !
 
Original geschrieben von Nidan
Also für mich schauen die Micro-Fixed aus, wie ganz freche Reeve-Kopien.

kein wunder, hat tony doch bei reeve das schleifen gelernt UND sollte im letzten jahr eine reeve-collabo gestartet werden, die dann doch geplatzt ist.

also nicht zu früh urteilen! (vor allem über 2 proto-einzelstücke a $ 2,500.00)

@ maddog: 100% agree!!!
 

MarkusS

Mitglied
Hat mal jemand angefragt was der für das Proto-Amphi für einen Preis ausruft - sollte doch ursprünglich auf der Blade vor zwei Jahren für 2.600,-- Dollar verkauft werden?!
 

x-blades

Mitglied
Ja Nidan, die Teile sehen nach Reeve aus und die Tante Modi hat recht, weil mir MT das gleiche geschrieben hat.

Aber ich find den Dolch halt nur noch genial. Leider bietet Reeve sowas noch nicht in seinem Programm und bei MT sinds nur Protos, aber ich denke, dass man sich das Teil mit ein wenig Rundstahl für weniger Geld bauen lassen kann, bzw. selber baut.


Aber der Shopbesitzer von Bright Edge hat recht faire Preise und ist ein netter Kerl.

Übrigens Mädels ich habe bei MT mal wegen UMS Versionen für Deutschland nachgefragt, also mit ner Klingenlänge von genau 8,5 cm (ich glaub die Standardversion liegt ja über 8,5 cm, hoffe ich täusche mich nicht gerade). Da bräuchten wir ne Sammelbestellung von ca. 100-200 Stück. Toll.

Grüße
Lars
 

porcupine

Super Moderator
Hi zusammen,
so'n Dolch hat Chris Reeve auch schon mal gemacht, war aber wohl 'ne limitierte Serie und recht bald verkauft. Vielleicht lohnt es sich, mal (www.chrisreeve.com)nachzufragen, Bridget ist immer sehr kooperativ.
arno
 
Zuletzt bearbeitet: